Unsere 15+ süß-sauren Rhabarber-Rezepte

Unsere 15+ süß-sauren Rhabarber-Rezepte

Rhabarber ist unser Held der Saison

0 Bewertungen
Carolin Roitzheim

Carolin Roitzheim

Food Editor bei Kitchen Stories

Bei unseren Liebesliedern über die köstlichen Erträge des Frühlings und frühen Sommers, darf neben Bärlauch, Spargel und Erdbeeren, einer natürlich auf gar keinen Fall unbesungen bleiben: der Rhabarber!

Wenn es Rhabarber gibt, ist das für mich immer das ultimative Zeichen dafür, dass die kalten Tage gezählt sind und die wirklich sonnigen Zeiten des Jahres anstehen. Allein der Anblick der leuchtend rosa-rot und grünen Stangen, gefolgt von ihrem süß-sauren, leicht Himbeer-artigen Geschmack lösen in mir direkt diese kribbelnden Frühlingsgefühle und die Vorfreude auf den Sommer aus.


Um auch die Rhabarber Saison perfekt auszukosten (wie beim Spargel endet diese klassischerweise mit dem 24. Juni, dem Johannistag), haben wir hier unsere liebsten Rezepte aus dem Kitchen Stories-Repertoire und aus unserer Community für dich gesammelt.

Ein paar Tipps gefällig bevor du loslegst? Je nachdem ob du eher der Typ “Sauer macht lustig!” oder von der süßen Fraktion bist, solltest du unbedingt auf die Farbe deines Rhabarbers achten. Grüner Rhabarber ist besonders sauer, während die sehr roten Rhabarberstangen eher milder und süßer im Geschmack sind. Noch mehr über Rhabarber, wie du ihn richtig kaufst, lagerst und zubereitet, erfährst du in diesem Artikel. 

Unsere liebsten Rhabarber-Rezepte

Rhabarber-Kuchen, Tartes und leckere Muffins

Rhabarber eignet sich perfekt als fruchtige (obwohl er eigentlich ein Gemüse ist) Komponente für leckeres Frühlings- und Sommergebäck. Die absoluten Klassiker wie Streuselkuchen in Kombination mit Erdbeeren, auf Tartes oder ein Rhabarberkuchen mit luftiger Baiserhaube überzeugen natürlich schon total. Wir setzen noch einen drauf, mit diesem *neuen* Hingucker-Rezept für einen mehrschichtigen Rhabarber-Cheesecake von unserer Köchin Hanna

Rhabarber-Cheesecake mit Hanna

Rhabarber-Cheesecake mit Hanna
zum Rezept

Rhabarber-Baiser-Kuchen
Rhabarber-Streuselkuchen vom Blech
Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Mürbeteig
Erdbeer-Rhabarber-Muffins
Rhabarber-Galette
Rhabarber-Erdbeer-Feuillette
Pfannkuchen aus dem Ofen mit Rhabarber

Rhabarber-Crumble und -Auflauf aus dem Ofen

Die süß-säuerliche Fruchtigkeit, die wir in Apple Crumble im Herbst und Winter so lieben, lässt sich mit Rhabarber und Himbeeren wunderbar auf die warmen Tage übersetzen. Und auch einem oft etwas faden, winterlichen Brotpudding aus dem Ofen schenkt Rhabarber neues Leben und verleiht eine sommerlich erfrischende Note.

Rhabarber-Himbeer-Crumble
Rhabarber-Brioche-Auflauf (Brotpudding)

Cremige Desserts mit Rhabarber

Da sich Rhabarber fast schon eher als Frucht etabliert hat, erfreut er sich auch in cremigen Desserts großer Beliebtheit bei Groß und Klein! Vor allem Desserts mit Milch-Komponente sind besonders lecker, weil die Säure des Rhabarbers dadurch wunderbar ausgeglichen wird und die Kombination einen spannenden Kontrast bildet. Wenn du Rhabarber in Eis, zu Panna Cotta und als Gegenspieler zu Mascarponecreme liebst, solltest du unbedingt auch unser super einfaches *neues* Rhabarber-Dessert ausprobieren:

Einfaches Rhabarber-Creme-Dessert

Einfaches Rhabarber-Creme-Dessert
zum Rezept

Honig-Rhabarber-Softeis (ohne Eismaschine!)
Rhabarber Panna Cotta
Mascarponecreme mit Rhabarber und Himbeere

Rhabarber zu Marmelade einkochen

Eine Methode, um Rhabarber das ganze Jahr über zu genießen, ist ihn zu einer leckeren Marmelade einzukochen. Für noch mehr geschmackliche Kontraste, fügt diese Version aus unserer Community eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. Ein weiteres spannendes *neues* Marmeladen-Rezept mit Rhabarber, findest du hier. Eines kann ich dir schon mal verraten: Es wird ausgefallen und cremig!

Keine gewöhnliche Rhabarbermarmelade

Keine gewöhnliche Rhabarbermarmelade
zum Rezept

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Spritzige Rhabarber-Drinks

Auch in Getränken sorgt Rhabarber für die nötige Erfrischung, den sommerlichen Säure-Kick und bringt ein wenig Spannung rein. Du kannst ihn ganz einfach zu einem Sirup einkochen, welcher sich eine Weile hält, und hast ihn so immer parat, um deine Lieblingsdrinks damit aufzupeppen und zu verfeinern. Ob mit oder ohne Alkohol, hier haben wir zwei spritzige Vorschläge für dich:

Rhabarberschorle
Rhabarber Vanille Cocktail

Rhabarber kann auch herzhaft!

Ganz richtig, Rhabarber muss nicht immer süß sein. Er lässt sich auch hervorragend in einem Curry, zu Fisch oder Fleisch zubereiten oder wie in unserem Rezept zu einem herzhaften Rhabarber-Chutney verarbeiten:

Lammkoteletts mit Rhabarber-Chutney

Lammkoteletts mit Rhabarber-Chutney
zum Rezept

Du möchtest auch im Laufe des Jahres nicht auf das süß-saure Stangengemüse verzichten? Rhabarber kannst du auch ohne Probleme einfrieren! Schneide den Rhabarber nach dem Putzen und Schälen in kleine Stücke, gib sie in einen Gefrierbeutel und friere sie ein. So kannst du dich das ganze Jahr über an unseren Rhabarber-Rezepten erfreuen.

Verfasst am 15. Mai 2022

Weitere Rezepte von next125 mustard

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!