Haferflocken-Pancakes mit frischer Erdbeersoße

Haferflocken-Pancakes mit frischer Erdbeersoße

11 Bewertungen
Carolin Roitzheim

Carolin Roitzheim

Food Editor bei Kitchen Stories

„Pancakes sind ohne Frage ein All-Time-Favorite und gehören, zumindest für mich, zu den absoluten Frühstück-Must-Haves am Wochenende. Die kleinen fluffigen Küchlein lassen sich mit nur einer Handvoll Zutaten schnell zubereiten, doch diese Version bekommt ein aufregendes Upgrade: Geröstete Haferflocken! Wenn man sich ein paar Minuten Zeit nimmt, um die Haferflocken in einer Pfanne zu rösten und sie dann zu einem groben Mehl zu verarbeiten, verleihen sie den Pfannkuchen einen nussigeren Geschmack und eine kernige Textur. Du kannst neben der Vanille auch weitere Gewürze wie Zimt, Muskatnuss oder Kardamom mit in den Teig geben. Hier servieren wir die Pfannkuchen mit einer einfachen hausgemachten Erdbeersoße, aber du kannst sie natürlich auch mit deinen Lieblings-Toppings wie Bananen, Nüssen, anderen frischen Beeren oder ganz viel Ahornsirup servieren.“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
25 g
Haferflocken
125 g
Erdbeeren
15 g
Zucker
¾ EL
Zitronensaft
1 EL
Butter
37½ g
Mehl
EL
Rohrzucker
½ TL
Backin Backpulver
¼ TL
Salz
½
Eier
62½ ml
Buttermilch
¼ TL
Vanillepaste
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Stieltopf, beschichtete Pfanne, Kochlöffel, Schüssel (klein), Zerkleinerer, Schüssel (gross), Messbecher, Geschirrtuch, Pfannenwender

Küchentipp Videos

beeren-einfach-vorbereiten

Beeren einfach vorbereiten

hausgemachte-buttermilch

Hausgemachte Buttermilch

einfache-karamellsosse

Hausgemachte Karamellsoße

Nährwerte pro Portion

kcal463
Eiweiß7 g
Fett32 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/5

    Erdbeeren vom Strunk befreien und vierteln, dabei einige ganze Erdbeeren zum Servieren aufbewahren. Die Erdbeeren in einen Topf geben und mit Zucker und Zitronensaft vermischen. Anschließend beiseite stellen.
    • 125 g Erdbeeren
    • 15 g Zucker
    • ¾ EL Zitronensaft
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Stieltopf

    Erdbeeren vom Strunk befreien und vierteln, dabei einige ganze Erdbeeren zum Servieren aufbewahren. Die Erdbeeren in einen Topf geben und mit Zucker und Zitronensaft vermischen. Anschließend beiseite stellen.

  • Schritte 2/5

    Haferflocken in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rösten, dabei mehrmals durchschwenken, bis sie intensiv duften und eventuell leicht gebräunt sind. Herausnehmen und beiseite stellen. Falls nötig, die Pfanne auswischen. Die Hitze reduzieren und Butter in der selben Pfanne schmelzen und etwas bräunen, dann in eine kleine Schüssel geben und abkühlen lassen. Die Pfanne danach nicht auswischen. Geröstete Haferflocken in einer Küchenmaschine zu einem noch leicht groben Mehl zerkleinern.
    • 25 g Haferflocken
    • 1 EL Butter
    • beschichtete Pfanne
    • Kochlöffel
    • Schüssel (klein)
    • Zerkleinerer

    Haferflocken in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rösten, dabei mehrmals durchschwenken, bis sie intensiv duften und eventuell leicht gebräunt sind. Herausnehmen und beiseite stellen. Falls nötig, die Pfanne auswischen. Die Hitze reduzieren und Butter in der selben Pfanne schmelzen und etwas bräunen, dann in eine kleine Schüssel geben und abkühlen lassen. Die Pfanne danach nicht auswischen. Geröstete Haferflocken in einer Küchenmaschine zu einem noch leicht groben Mehl zerkleinern.

  • Schritte 3/5

    Gemahlene Haferflocken, Mehl, Rohrzucker, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Eier, Vanille und Buttermilch in einem Messbecher oder einer weiteren Rührschüssel verquirlen, dann die geschmolzene Butter einrühren und vermengen. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Teig ca. 10 Min. ruhen lassen.
    • 37½ g Mehl
    • EL Rohrzucker
    • ¼ TL Salz
    • ½ TL Backin Backpulver
    • ½ Eier
    • ¼ TL Vanillepaste
    • 62½ ml Buttermilch
    • Schüssel (gross)
    • Messbecher
    • Geschirrtuch

    Gemahlene Haferflocken, Mehl, Rohrzucker, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Eier, Vanille und Buttermilch in einem Messbecher oder einer weiteren Rührschüssel verquirlen, dann die geschmolzene Butter einrühren und vermengen. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Schüssel mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Teig ca. 10 Min. ruhen lassen.

  • Schritte 4/5

    In der Zwischenzeit die Erdbeersoße zubereiten. Dazu den Topf mit den Erdbeeren auf mittlere bis hohe Hitze stellen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ca. 5 Min. köcheln lassen, bis die Mischung leicht einzudicken beginnt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen, während du die Pfannkuchen zubereitest.

    In der Zwischenzeit die Erdbeersoße zubereiten. Dazu den Topf mit den Erdbeeren auf mittlere bis hohe Hitze stellen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und ca. 5 Min. köcheln lassen, bis die Mischung leicht einzudicken beginnt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen, während du die Pfannkuchen zubereitest.

  • Schritte 5/5

    In der zuvor verwendeten beschichteten Pfanne ein wenig Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Etwas Teig hineingeben, so dass die Pancakes einen Durchmesser von ca. 10 cm haben. Die Pancakes nach ca. 2 - 3 Min. wenden, oder wenn sie auf der Unterseite goldbraun sind und sich an den Rändern leichte Blasen bilden. Nun ca. 2 Min. auf der anderen Seite backen, dann herausnehmen und den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Mit der hausgemachten Erdbeersoße und den aufbewahrten frischen Erdbeeren servieren. Guten Appetit!
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfannenwender

    In der zuvor verwendeten beschichteten Pfanne ein wenig Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Etwas Teig hineingeben, so dass die Pancakes einen Durchmesser von ca. 10 cm haben. Die Pancakes nach ca. 2 - 3 Min. wenden, oder wenn sie auf der Unterseite goldbraun sind und sich an den Rändern leichte Blasen bilden. Nun ca. 2 Min. auf der anderen Seite backen, dann herausnehmen und den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Mit der hausgemachten Erdbeersoße und den aufbewahrten frischen Erdbeeren servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!