Rhabarber-Brioche-Auflauf

13 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
4 Scheiben Brioche
300 g Rhabarber
50 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
200 ml Milch
Eiweiße
Eigelbe
Salz
Butter zum Einfetten
Schlagsahne zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • Kochlöffel
  • große Schüssel
  • Auflaufform
  • Schneebesen
  • Alufolie

Nährwerte pro Portion

kcal.
259
Eiweiß
9g
Fett
9g
Kohlenhydr.
34g

Schritt 1/5

Backofen auf 200°C vorheizen. Brioche und Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 4 Scheiben Brioche
  • 300 Rhabarber
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Brioche und Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2/5

Anschließend beides mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz vermengen.
  • 50 Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • Kochlöffel
  • große Schüssel

Anschließend beides mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz vermengen.

Schritt 3/5

Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Brioche-Rhabarber-Mischung hineingeben.
  • Butter zum Einfetten
  • Auflaufform

Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Brioche-Rhabarber-Mischung hineingeben.

Schritt 4/5

Für die Soße Eiweiß, Eigelb und Milch gut miteinander verquirlen und anschließend über die Rhabarber-Brioche-Mischung gießen.
  • 2 Eiweiße
  • 5 Eigelbe
  • 200 ml Milch
  • große Schüssel
  • Schneebesen

Für die Soße Eiweiß, Eigelb und Milch gut miteinander verquirlen und anschließend über die Rhabarber-Brioche-Mischung gießen.

Schritt 5/5

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen mit Alufolie bedeckt ca. 15 – 20 Min. backen. Anschließend die Folie entfernen und für weitere 10 – 15 Min. goldbraun backen. Lauwarm mit Schlagsahne servieren.
  • Schlagsahne zum Servieren
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Alufolie

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen mit Alufolie bedeckt ca. 15 – 20 Min. backen. Anschließend die Folie entfernen und für weitere 10 – 15 Min. goldbraun backen. Lauwarm mit Schlagsahne servieren.