Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Erdbeer-Rhabarber-Muffins

6 Bewertungen
App öffnen
M

m

Community Mitglied

„Leckere Muffins, die perfekt zur Erdbeerzeit passen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
10 Min.
Backzeit
25 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Stück
MetrischImperial
20⅞ g
Rhabarber
33⅓ g
Erdbeeren
13⅓ g
Pflanzenöl
20 g
Zucker
EL
Milch
Eier
41⅔ g
Mehl
TL
Backpulver
Salz

Utensilien

Muffinform

Werbung
  • Schritte 1/4

    • 20⅞ g Rhabarber
    • 33⅓ g Erdbeeren
    • Muffinform

    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Muffinblech vorbereiten. Erdbeeren und Rhabarber waschen. Die Erdbeeren in Stücke schneiden, den Rhabarber schälen und ebenfalls in Stückchen schneiden. Beides vermengen.

  • Schritte 2/4

    • 20 g Zucker
    • EL Milch
    • Eier
    • 25 g Joghurt
    • 41⅔ g Mehl
    • TL Backpulver
    • Salz

    Öl, Zucker, Milch und Eier miteinander vermischen. Dann den Joghurt dazugeben und gut verrühren. Mehl, Salz und Backpulver unter den Teig heben.

  • Schritte 3/4

    Die Hälfte der Erdbeeren-Rhabarber Mischung zum Teig geben und vorsichtig unterheben. Danach den Teig in die Muffinförmchen füllen. Die restliche Erdbeeren-Rhabarber Mischung über den Teig geben und etwas andrücken.

  • Schritte 4/4

    Die Muffins auf mittlerer Schiene für etwa 25-30 Minuten backen. Danach auskühlen lassen. Falls gewünscht, etwas Schokolade schmelzen und über die Muffins drizzlen.
    • Schokolade (optional)

    Die Muffins auf mittlerer Schiene für etwa 25-30 Minuten backen. Danach auskühlen lassen. Falls gewünscht, etwas Schokolade schmelzen und über die Muffins drizzlen.

  • Guten Appetit!

    Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!