Matcha Smoothie Bowl mit Chiasamen

10 Bewertungen
Gesponsert
Devan Grimsrud

Devan Grimsrud

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2 TL Matchapulver
Avocado
Bananen
230 g Mango (tiefgefroren)
Limette
4 EL Agavendicksaft
300 ml Mandelmilch
Kiwi (zum Servieren)
Mandel (zum Servieren)
Banane (zum Servieren)
Kakaonib (zum Servieren)
Maracuja (zum Servieren)
Chiasamen (zum Servieren)
Minze (zum Servieren)

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Standmixer (z. B. Bosch VitaBoost)
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion

kcal.
471
Eiweiß
5 g
Fett
15 g
Kohlenhydr.
74 g
  • Schritt 1/2

    Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch beider Hälften aus der Schale löffeln und in den Standmixer geben. Banane schälen und zusammen mit der gefrorenen Mango, frisch gepresstem Limettensaft, Agavensirup, Mandelmilch und Matchapulver dazugeben und mit der Smoothie-Funktion des Mixers cremig mixen.
    • Avocado
    • Bananen
    • 230 g Mango (tiefgefroren)
    • Limette
    • 4 EL Agavendicksaft
    • 300 ml Mandelmilch
    • 2 TL Matchapulver
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Standmixer (z. B. Bosch VitaBoost)
    • Zitruspresse

    Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch beider Hälften aus der Schale löffeln und in den Standmixer geben. Banane schälen und zusammen mit der gefrorenen Mango, frisch gepresstem Limettensaft, Agavensirup, Mandelmilch und Matchapulver dazugeben und mit der Smoothie-Funktion des Mixers cremig mixen.

  • Schritt 2/2

    Smoothie in eine Schüssel geben. Mit Kiwischeiben, gerösteten Mandeln, Banane, Kakaonibs, Maracuja, Chiasamen und frischer Minze garnieren. Guten Appetit!
    • Kiwi (zum Servieren)
    • Mandel (zum Servieren)
    • Banane (zum Servieren)
    • Kakaonib (zum Servieren)
    • Maracuja (zum Servieren)
    • Chiasamen (zum Servieren)
    • Minze (zum Servieren)

    Smoothie in eine Schüssel geben. Mit Kiwischeiben, gerösteten Mandeln, Banane, Kakaonibs, Maracuja, Chiasamen und frischer Minze garnieren. Guten Appetit!