Pfannkuchen aus dem Ofen mit Rhabarber

7 Bewertungen
Julie

Julie

www.instagram.com/julie.e.myers

Chefredakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Mittel 👍
55
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
200 g Rhabarber
Vanilleschote
400 ml Milch (aufgeteilt)
1 EL Stärke
90 g Zucker (aufgeteilt)
Eigelb
3 EL Weißwein
Eier
2 EL Ahornsirup
¼ TL Salz
65 g Mehl
1 EL Butter

Utensilien

  • Schneidebrett
  • kleiner Topf
  • Messer
  • Schneebesen
  • 2 Schüsseln
  • Topf
  • ofenfeste Pfanne
  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
365
Eiweiß
11 g
Fett
13 g
Kohlenhydr.
51 g
  • Schritt 1/4

    Für die Vanillesoße Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen. Milch, Vanilleschote und Mark in einen kleinen Topf geben, kurz aufkochen lassen und beiseitestellen.
    • Vanilleschote
    • 250 ml Milch
    • Schneidebrett
    • kleiner Topf
    • Messer
    • Schneebesen

    Für die Vanillesoße Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen. Milch, Vanilleschote und Mark in einen kleinen Topf geben, kurz aufkochen lassen und beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    Restliche Milch, Stärke, Zucker und Eigelb in einer Schüssel verrühren. Vanilleschote aus dem Topf nehmen und die Vanillemilch vorsichtig wieder erwärmen. Langsam die Stärke-Mischung dazugeben und so lange rühren, bis die Soße andickt. Danach die Soße in eine Schüssel geben und regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut bildet.
    • 25 ml Milch
    • 1 EL Stärke
    • 50 g Zucker
    • Eigelb
    • 2 Schüsseln

    Restliche Milch, Stärke, Zucker und Eigelb in einer Schüssel verrühren. Vanilleschote aus dem Topf nehmen und die Vanillemilch vorsichtig wieder erwärmen. Langsam die Stärke-Mischung dazugeben und so lange rühren, bis die Soße andickt. Danach die Soße in eine Schüssel geben und regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut bildet.

  • Schritt 3/4

    Rhabarber gründlich waschen und in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden. Zusammen mit Zucker und Weißwein in einen Topf über mittlerer Hitze geben und für ca. 10 Min., oder bis der Rhabarber weich ist, kochen.
    • 200 g Rhabarber
    • 30 g Zucker
    • 3 EL Weißwein
    • Topf

    Rhabarber gründlich waschen und in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden. Zusammen mit Zucker und Weißwein in einen Topf über mittlerer Hitze geben und für ca. 10 Min., oder bis der Rhabarber weich ist, kochen.

  • Schritt 4/4

    Für den Pfannkuchen Backofen auf 230°C vorheizen. Eier und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Ahornsirup, Salz, Mehl und Milch unterrühren. Etwas Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen und schwenken, um die Pfanne einzufetten. Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und für ca. 12 - 15 Min. backen, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen, mit Rhabarber garnieren und mit Vanillesoße servieren. Guten Appetit!
    • Eier
    • 20 g Zucker
    • 2 EL Ahornsirup
    • ¼ TL Salz
    • 65 g Mehl
    • 125 ml Milch
    • 1 EL Butter
    • ofenfeste Pfanne
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schüssel

    Für den Pfannkuchen Backofen auf 230°C vorheizen. Eier und Zucker in einer Schüssel verquirlen. Ahornsirup, Salz, Mehl und Milch unterrühren. Etwas Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen und schwenken, um die Pfanne einzufetten. Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und für ca. 12 - 15 Min. backen, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen, mit Rhabarber garnieren und mit Vanillesoße servieren. Guten Appetit!