Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Rhabarber-Himbeer-Crumble

Rhabarber-Himbeer-Crumble

31 Bewertungen
App öffnen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
50 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Rhabarber
51⅔ g
Zucker (aufgeteilt)
2⅔ g
Vanillezucker
66⅔ g
Himbeeren
36⅔ g
Butter (kalt)
50 g
Mehl (Typ 405)
16⅔ g
Pekannüsse
10 g
Haferflocken
Sahne zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Auflaufform, Messer, Backofen, Schüssel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

hausgemachter-vanillezucker

Hausgemachter Vanillezucker

sahne-steif-schlagen

Sahne steif schlagen

Nährwerte pro Portion

kcal437
Fett22 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.52 g
  • Schritte 1/ 3

    Rhabarber in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Hälfte des Zuckers, Vanillezucker und Rhabarber in einer Auflaufform vermischen und für ca. 30 Min. ruhen lassen. Mit Himbeeren bedecken.
    • 200 g Rhabarber
    • 26⅔ g Zucker
    • 2⅔ g Vanillezucker
    • 66⅔ g Himbeeren
    • Schneidebrett
    • Auflaufform
    • Messer

    Rhabarber in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Hälfte des Zuckers, Vanillezucker und Rhabarber in einer Auflaufform vermischen und für ca. 30 Min. ruhen lassen. Mit Himbeeren bedecken.

  • Schritte 2/ 3

    Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter würfeln und mit restlichem Zucker und Mehl mit den Fingerspitzen zu einem krümeligen Teig vermengen. Pekannüsse grob hacken und mit Haferflocken und krümeligem Teig vermengen.
    • 36⅔ g Butter
    • 25 g Zucker
    • 50 g Mehl
    • 16⅔ g Pekannüsse
    • 10 g Haferflocken
    • Backofen
    • Schüssel

    Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter würfeln und mit restlichem Zucker und Mehl mit den Fingerspitzen zu einem krümeligen Teig vermengen. Pekannüsse grob hacken und mit Haferflocken und krümeligem Teig vermengen.

  • Schritte 3/ 3

    Rhabarber mit dem Crumble-Teig bestreuen und im Backofen bei 190°C für ca. 45 - 50 Min., oder bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist, backen. Mit Sahne servieren. Guten Appetit!
    • Sahne zum Servieren

    Rhabarber mit dem Crumble-Teig bestreuen und im Backofen bei 190°C für ca. 45 - 50 Min., oder bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist, backen. Mit Sahne servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Rhabarber-Himbeer-Crumble

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!