Aprikosen-Clafoutis

25 Bewertungen
Sandra

Sandra

Kontributorin

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
500 g Aprikosen
60 g Butter
Eier
125 g Zucker
¼ TL Salz
250 ml Milch
100 g Mehl
½ EL Vanillezucker
2 EL Mandelsplitter
Butter zum Einfetten
Puderzucker zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • Tarteform
  • Messer
  • große Rührschüssel
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

kcal.
263
Eiweiß
7 g
Fett
11 g
Kohlenhydr.
33 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 200°C vorheizen und die Tarteform einfetten. Butter in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze schmelzen und zum Abkühlen beiseitestellen. Aprikosen waschen, abtrocknen, mit einem scharfen Messer halbieren und den Kern entfernen.
    • 60 g Butter
    • 500 g Aprikosen
    • Butter zum Einfetten
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • kleiner Topf
    • Tarteform
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen und die Tarteform einfetten. Butter in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze schmelzen und zum Abkühlen beiseitestellen. Aprikosen waschen, abtrocknen, mit einem scharfen Messer halbieren und den Kern entfernen.

  • Schritt 2/4

    Eier in eine großen Rührschüssel schlagen. Zucker und Salz dazugeben und schaumig schlagen. Nach und nach Milch, Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und vermengen.
    • Eier
    • 125 g Zucker
    • ¼ TL Salz
    • 250 ml Milch
    • 100 g Mehl
    • große Rührschüssel
    • Schneebesen

    Eier in eine großen Rührschüssel schlagen. Zucker und Salz dazugeben und schaumig schlagen. Nach und nach Milch, Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und vermengen.

  • Schritt 3/4

    Teig in die eingefettete Tarteform gießen und die Aprikosenhälften mit der offenen Seite nach oben gleichmäßig darauf verteilen. Mit Vanillezucker und Mandelsplittern bestreuen.
    • ½ EL Vanillezucker
    • 2 EL Mandelsplitter

    Teig in die eingefettete Tarteform gießen und die Aprikosenhälften mit der offenen Seite nach oben gleichmäßig darauf verteilen. Mit Vanillezucker und Mandelsplittern bestreuen.

  • Schritt 4/4

    Bei 200°C auf der unteren Schiene ca. 45 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren. Guten Appetit!
    • Puderzucker zum Servieren
    • Backofen

    Bei 200°C auf der unteren Schiene ca. 45 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren. Guten Appetit!