Jetzt App downloaden!

Sichere dir den Zugang zum Kochassistenten, um einfach und schnell täglich frisch zu kochen.

Kartoffel

Kartoffeln sind eine der beliebtesten Zutaten in der Küche. Kartoffeln schmecken groß und klein, ob als Pommes Frites, Kartoffelpüree oder Rosmarinkartoffeln. Leckere Rezepte machen sie vielseitig. Außerdem sind sie kostengünstig und machen lange satt. Ob als Beilage, Hauptgericht oder in Suppen und Salaten – die Möglichkeiten, die Kartoffeln bieten, sind schier endlos. Ob klassisch oder kreativ: Hier findest du unterschiedlichste Variationen von Kartoffel Rezepten.

Kartoffelsalat: Ein Klassiker für jeden Anlass

Der absolute Klassiker, der auf keiner Feier oder Grillparty fehlen darf. Er kann in verschiedenen Variationen zubereitet werden und ist immer ein Genuss. Ob mit Mayonnaise, Joghurtdressing oder Essig-Öl-Marinade – Kartoffelsalat ist einfach immer eine perfekte Beilage.

Er lässt sich zudem mit frischen Kräutern, knackigem Gemüse oder herzhaftem Speck verfeinern. Die Wahl der Kartoffelsorte (festkochend!) spielt hierbei eine wichtige Rolle, da sie den Salat in seiner Konsistenz und Textur beeinflusst. Veganer Kartoffelsalat, klassischer Kartoffelsalat, Kartoffelsalat ohne Mayonnaise oder mit – du kannst dich durch alle Kartoffelsalat Rezepte kochen, schlemmen und deinen Favoriten finden.

Kartoffelsuppe: Überraschende oder klassische Zubereitung?

An kalten Tagen ist eine dampfende Schüssel Kartoffelsuppe eine echte Wohltat. Ob als Vorspeise oder Hauptgericht, sie verspricht eine cremige Konsistenz und einen herzhaften Geschmack. Die Basis für eine Kartoffelsuppe bilden meist mehligkochende Kartoffeln, die beim Kochen zerfallen und so die Suppe binden.

In unserer Rezeptauswahl der Kartoffelsuppen befinden sich neben der cremigen und der klassischen Kartoffelsuppe, aber auch wahre Newcomer wie die Kartoffelsuppe mit Dill und Gewürzgurken. Sehr aromatisch und sicherlich ein echter Zugewinn an Geschmack an den Tagen, an denen du dich mal an etwas Neues traust.

Kartoffelgratin: Knusprig, cremig und zum Hineinknien

Kartoffelgratin ist ein Gericht, das in vielen Variationen und in zahlreichen Küchen weltweit zu finden ist. Hier treffen feine Kartoffelscheiben auf eine cremige Sauce und werden im Ofen zu einer goldbraunen Köstlichkeit gebacken. Vorwiegend festkochende Kartoffeln eignen sich besonders gut für Kartoffelgratin, da sie ihre Form behalten und beim Backen eine angenehme Textur bieten. Ob mit Käse überbacken, mit Knoblauch verfeinert oder mit Sahne abgerundet – das Kartoffelgratin Rezept ist ein Genuss für die ganze Familie. Wenn du bunte Kartoffeln nutzt, wird dein Kartoffelauflauf ein echter Hingucker.

Beim Kochen mit Kartoffeln ist es wichtig, die richtige Sorte zu wählen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Festkochende Kartoffeln behalten beim Kochen ihre Form und haben eine weniger mehlige Textur. Sie eignen sich perfekt für Salate, Bratkartoffeln oder als Beilage zu Fleischgerichten. Mehligkochende Kartoffeln hingegen sind beim Kochen eher zerfallend und haben eine mehlige Konsistenz. Sie sind ideal für Kartoffelpüree, Suppen oder Aufläufe, da sie die Flüssigkeit gut aufnehmen und für eine cremige Konsistenz sorgen.

Wir haben einige Stories mit Tipps und Rezept-Sammlungen verfasst, als auch Küchentipps zum Thema Kartoffeln kochen.

Hier findest du unsere Übersicht der besten Rezepte mit Kartoffeln:

Recipes

38 Resultate

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Stories

    Andere Kategorien

    Kartoffelsuppe

    Alle anzeigen
    Kitchen Stories App Promotion

    Jetzt App herunterladen und loskochen!

    Sichere dir Zugang zu exklusiven Funktionen, um einfach und unkompliziert täglich frisch zu kochen.
    • Folge übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen
    • Erstelle deine digitale Kochbücher
    • Entdecke täglich neue Rezepte
    Apple App StoreGoogle Play Store