Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

7 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 kg Kartoffeln
3 Zehen Knoblauch
10 g Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler (falls vorhanden)
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
288
Eiweiß
5g
Fett
11g
Kohlenhydr.
40g

Schritt 1/2

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 10 Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Backofen
  • Auflaufform
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln schälen, halbieren und in eine Auflaufform geben. Knoblauchzehen zerdrückten und zusammen mit Rosmarin in die Auflaufform geben. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

Schritt 2/2

  • Salz
  • Pfeffer

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Min. backen, oder bis die Kartoffeln goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!