Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

19 Bewertungen
App öffnen
Mengting

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

www.kitchenstories.com
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
10 Min.
Backzeit
30 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ kg
Kartoffel
Zehen
Knoblauch
5 g
Rosmarin
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Sparschäler, Schneidebrett, Messer, Auflaufform

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Cremige Chorizo-Rigatoni
Cremige Tortellini-Suppe mit Salsiccia
Tortellini alla Panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)

Nährwerte pro Portion

kcal288
Fett11 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.40 g
  • Schritte 1/ 2

    • ½ kg Kartoffel
    • Zehen Knoblauch
    • 5 g Rosmarin
    • EL Olivenöl
    • Salz
    • Salz
    • Backofen
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Auflaufform

    Für die Rosmarinkartoffeln den Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln schälen, halbieren und in eine Auflaufform geben. Knoblauchzehen zerdrückten und zusammen mit Rosmarin in die Auflaufform geben. Mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.

  • Schritte 2/ 2

    • Salz
    • Pfeffer

    Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Min. backen, oder bis die Rosmarinkartoffeln goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Hausgemachte Rosmarinkartoffeln

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Loading...