Knusprige Kartoffeln mit Parmesan (Patate Cacio e Pepe)

2 Bewertungen

Kristin Bothor

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

www.instagram.com/kristin.bothor

„Eine simple Abwandlung des italienischen Klassikers Spaghetti Cacio e Pepe (mit Käse und Pfeffer). Du kannst anstelle des Parmesans auch andere Hartkäsesorten wählen, ich habe zum Beispiel eine Variante aus Schafsmilch verwendet, die ich aus meinem letzten Urlaub aus Kroatien mitgebracht habe. Wenn's mal schnell gehen muss, kannst du den Schritt des Backens auch überspringen und die Kartoffeln direkt mit Käse und Öl vermengt servieren.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Kartoffeln
70 g Parmesankäse
2 EL Olivenöl
⅓ TL Pfeffer
Salz
gehackte Walnuss (zum Servieren)
Walnussöl (zum Servieren)
geriebener Parmesankäse (zum Servieren)
Pfeffer (zum Servieren)

Utensilien

  • Topf
  • feine Reibe
  • Kochlöffel
  • Backblech
  • Backofen
  • Schritt 1/4

    Kartoffeln abspülen und in Salzwasser ca. 15 - 20 Min. kochen.
    • 300 g Kartoffeln
    • Salz
    • Topf

    Kartoffeln abspülen und in Salzwasser ca. 15 - 20 Min. kochen.

  • Schritt 2/4

    In der Zwischenzeit Parmesankäse fein reiben. Kartoffeln abgießen und zurück in den Topf geben. Mit geriebenem Parmesankäse, Olivenöl und Pfeffer vermengen.
    • 70 g Parmesankäse
    • 2 EL Olivenöl
    • ⅓ TL Pfeffer
    • feine Reibe
    • Kochlöffel

    In der Zwischenzeit Parmesankäse fein reiben. Kartoffeln abgießen und zurück in den Topf geben. Mit geriebenem Parmesankäse, Olivenöl und Pfeffer vermengen.

  • Schritt 3/4

    Auf ein Backblech geben und die Kartoffeln mit einer Gabel leicht andrücken. Bei 200°C in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 10 - 15 Min. knusprig backen.
    • Backblech
    • Backofen

    Auf ein Backblech geben und die Kartoffeln mit einer Gabel leicht andrücken. Bei 200°C in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 10 - 15 Min. knusprig backen.

  • Schritt 4/4

    Gebackene Kartoffeln auf Tellern anrichten und nach Geschmack mit gehackten Walnüssen, Walnussöl, geriebenem Parmesankäse und Pfeffer servieren. Guten Appetit!
    • gehackte Walnuss (zum Servieren)
    • Walnussöl (zum Servieren)
    • geriebener Parmesankäse (zum Servieren)
    • Pfeffer (zum Servieren)

    Gebackene Kartoffeln auf Tellern anrichten und nach Geschmack mit gehackten Walnüssen, Walnussöl, geriebenem Parmesankäse und Pfeffer servieren. Guten Appetit!