Mary-Linh Tran

Redaktionsassistent bei Kitchen Stories

Die Weihnachtszeit ist in vollem Gange und genau jetzt möchte ich eigentlich nichts anderes mehr essen, als frisch gebackene Plätzchen und Weihnachtsgebäck in sämtlichen Formen und Facetten. Doch die Entscheidung, was man in diesem Jahr backen soll, kann schnell zu massiver Überforderung führen. Weihnachtsplätzchen kannte man bereits im Mittelalter – kannst du dir also vorstellen, wie viele Rezepte es mittlerweile geben muss?

Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr den Sternen zugewandt, die uns den Weg zum perfekten Weihnachtsgebäck weisen sollen. Ganz gleich, ob du für den Plätzchentausch bei Freunden ein Blech köstlicher Kekse backen oder einfach eine Ration der kleinen Weihnachtsleckereien für dich selbst vorrätig haben willst (wir verraten es auch niemandem) – lass dich von deinem Sternzeichen leiten und heiz’ schon mal den Ofen vor!

Widder (21. März – 20. April)

Als erstes Zeichen im Tierkreis sind Widder die Vorreiter, die ständig bestrebt sind, bei allem die Nummer 1 zu sein. Welches Weihnachtsgebäck könnte ihren furchtlosen und entschlossenen Charakter also besser verkörpern, als der klassische und weltweit beliebte deutsche Lebkuchen? Die obligatorische Weihnachtsspezialität aus gemahlenen Nüssen und Marzipan zeichnet sich durch ihr würziges Aroma und eine wunderbar weiche Konsistenz aus.

Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

→ zum Rezept

Stier (21. April – 20. Mai)

Der Stier ist bekannt für seine Selbstliebe, die sich in vielen Formen bemerkbar macht, ganz besonders aber durch die Wahl von gutem Essen. Diese geborenen Feinschmecker können hin und wieder zur Völlerei neigen, doch als klassisches Erdzeichen bleiben sie geerdet, und so sagt dem typischen Stier nichts mehr zu, als ein warmes, hausgemachtes Essen.

Diese entzückenden Lebkuchenherzen mit einer verführerischen Schokoladen-Ganache haben wirklich alles, um das Herz des romantischen Stieres im Sturm zu erobern.

Weiche Lebkuchenherzen

Weiche Lebkuchenherzen

→ zum Rezept

Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

Diese hauchdünnen Taler, verkörpert durch eine Liaison aus Schokolade und Pfefferminze, sind der beste Beweis für die köstliche Überraschung, die zwischen zwei Elementen entstehen kann.

Schoko-Minztaler

Schoko-Minztaler

→ zum Rezept

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Der Krebs trägt sein Herz am rechten Fleck. Genauso schnell, wie er dazu bereits ist, den Menschen in seinem Umfeld zu helfen, genauso schnell wird er auch zu den selbstgemachten Lebkuchenherzen greifen, die längst vergessene Kindheitserinnerungen wecken.

DIY Lebkuchenherzen

DIY Lebkuchenherzen

→ zum Rezept

Löwe (23. Juli – 23. August)

Die wilden Katzen leben getreu dem Motto “Ganz oder gar nicht” und machen da auch beim Backen keine Ausnahme. Diese pompösen Kekse mit all unseren liebsten Weihnachtsaromen (Nelken, Zimt, Anis, Ingwer und sogar Eierlikör!) werden nicht nur die Löwen unter deinen Gästen begeistern.

Lebkuchen-Plätzchen mit Eierlikörfrosting

Lebkuchen-Plätzchen mit Eierlikörfrosting

→ zum Rezept

Jungfrau (24. August – 23. September)

Methodisch und akribisch, wie man die Jungfrau kennt, schreit nichts mehr nach diesem Sternzeichen, als der klassische Gewürzspekulatius, dessen Zubereitung äußerste Geduld erfordert. Die filigranen Muster, welche die Geschichte des Heiligen Nikolaus abbilden und auf den gewürzten Mürbeteig gerollt werden, machen dieses Weihnachtsgebäck so einzigartig – und bieten der anspruchsvollen Jungfrau eine großartige Möglichkeit, ihren Perfektionismus in vollen Zügen auszuleben.

DIY Klassischer Spekulatius

DIY Klassischer Spekulatius

→ zum Rezept

Waage (24. September – 23. Oktober)

Dieses stolze Luftzeichen wird von der Venus beherrscht – genau dem Planeten, der die Liebe und Schönheit regiert. Da ist es kein Wunder, dass dieses Sternzeichen natürlich auch die schönen Dinge im Leben liebt. Diese auffälligen Zuckerstangen-Baisers werden mit Pfefferminze verfeinert und in dunkle Schokolade gedippt – ein exquisites Weihnachtsgebäck, dem kein Waage widerstehen kann.

Zuckerstangen-Baiser

Zuckerstangen-Baiser

→ zum Rezept

Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Unterschätze niemals die Kombination aus Schokolade, Sahne und Rum, die für einen wahrhaft reichhaltigen Genuss sorgt. Diese Schoko-Rum-Bällchen sind gleichermaßen geheimnisvoll, intensiv und ein wenig sündhaft, genau wie das Tierkreiszeichen Skorpion selbst.

Rumkugeln mit 3 Zutaten

Rumkugeln mit 3 Zutaten

→ zum Rezept

Schütze (23. November – 21. Dezember)

Schützen nehmen sich selbst nicht zu ernst und leben praktisch für den Humor, der Hand in Hand mit ihrer positiven Energie und Lebensfreude geht. Immer für eine tolle Zeit zu haben, werden sie diese Buchstaben aus Spritzgebäck lieben – übrigens auch ein ausgezeichneter Ausgleich für ihre scharfen Zungen.

Spritzgebäck

Spritzgebäck

→ zum Rezept

Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Linzer Plätzchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen, doch die Herstellung dieses österreichischen Weihnachtsgebäcks erfordert eine ganze Menge Präzision, welche nur die pragmatischen Steinböcke leisten können. Da sie die Klassiker immer den Trends vorziehen würden, sind Steinböcke praktisch wie für diese Plätzchen gemacht.

Linzer Plätzchen

Linzer Plätzchen

→ zum Rezept

Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Der erfinderische Wassermann verachtet Konventionen und daher liegt es nahe, dass er diese weihnachtlichen Crème-Brûlée-Kekse zu einem aufregenden Projekt für das kommende Wochenende erklärt. Das Rezept erfordert die Verwendung eines Flambierbrenners, um das Topping aus Vanillepudding leicht zu karamellisieren – ein Schritt, der den inneren Rebellen des Wassermanns weckt und sein Bedürfnis nach Individualismus gleichermaßen in Einklang bringt.

Weihnachtliche Crème-Brûlée-Kekse

Weihnachtliche Crème-Brûlée-Kekse

→ zum Rezept

Fische (20. Februar – 20. März)

Diese knusprigen Kekse mit süßer Marmelade passen zum Ruf der Fische, aufrichtig und großzügig zu sein und die Welt oft mit rosaroter Brille zu betrachten. Zudem dürften auch nur die verständnisvollen Fische den charakteristischen Fingerabdruck im Keks charmant finden.

Engelsaugen

Engelsaugen

→ zum Rezept

Passt unser Weihnachtsgebäck zu deinem Sternzeichen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Mehr Köstlichkeiten für dich