Spritzgebäck

Spritzgebäck

19 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
15
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
8⅓ g
Butter
5 g
Puderzucker
Päckchen
Vanillezucker
TL
Salz
Zitrone (Abrieb)
Eier
11⅔ g
Mehl
4⅛ g
gemahlene Mandeln
6⅔ g
Zartbitterschokolade

Utensilien

Backofen, Handrührgerät mit Rührbesen, große Schüssel, Spritzbeutel, Tülle, Backblech, Kuchengitter, Schneidebrett, Gummispatel, hitzebeständige Schüssel, Topf, Messer

Küchentipp Videos

spritztute-fullen

Spritztüte füllen

buttercreme-spritzen

Buttercreme spritzen

wasserbad-richtig-aufsetzen

Wasserbad richtig aufsetzen

Nährwerte pro Portion

kcal94
Eiweiß2 g
Fett6 g
Kohlenhydr.9 g
  • Schritte 1/4

    Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb in eine große Schüssel geben und für ca. 5 Min. verrühren. Eier zugeben und ca. 1 weitere Min. mixen.
    • 8⅓ g Butter
    • 5 g Puderzucker
    • Päckchen Vanillezucker
    • TL Salz
    • Zitrone
    • Eier
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • große Schüssel

    Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb in eine große Schüssel geben und für ca. 5 Min. verrühren. Eier zugeben und ca. 1 weitere Min. mixen.

  • Schritte 2/4

    Mehl und gemahlene Mandeln in eine große Schüssel geben und nach und nach unter die Ei-Mischung rühren, sodass ein fluffiger Teig entsteht. Den Teig in einen Spritzbeutel geben.
    • 11⅔ g Mehl
    • 4⅛ g gemahlene Mandeln
    • große Schüssel
    • Spritzbeutel
    • Tülle

    Mehl und gemahlene Mandeln in eine große Schüssel geben und nach und nach unter die Ei-Mischung rühren, sodass ein fluffiger Teig entsteht. Den Teig in einen Spritzbeutel geben.

  • Schritte 3/4

    Den Teig in verschiedenen Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, dabei einen Abstand von mind. 1 cm lassen. Bei 180°C für ca. 12 Min. goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Kuchengitter

    Den Teig in verschiedenen Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, dabei einen Abstand von mind. 1 cm lassen. Bei 180°C für ca. 12 Min. goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritte 4/4

    In der Zwischenzeit Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen, dabei vorsichtig umrühren. Das Spritzgebäck zur Hälfte in die Schokolade tunken und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Guten Appetit!
    • 6⅔ g Zartbitterschokolade
    • Schneidebrett
    • Gummispatel
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Messer

    In der Zwischenzeit Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen, dabei vorsichtig umrühren. Das Spritzgebäck zur Hälfte in die Schokolade tunken und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!