Mandelhörnchen

Mandelhörnchen

13 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
13⅓ g
gemahlene Mandeln
Eiweiß
g
Zucker
Päckchen
Vanillezucker
TL
Salz
ml
Wasser
TL
Bittermandel-Aroma
Orange (Abrieb)
g
Puderzucker
Puderzucker zum Bestäuben

Utensilien

Handrührgerät mit Rührbesen, große Schüssel, feine Reibe, Gummispatel, Topf, Frischhaltefolie, Backofen, Backblech, Kuchengitter, Backpapier, feines Sieb

Küchentipp Videos

perfekter-eischnee

Perfekter Eischnee

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

eier-richtig-trennen

Eier richtig trennen

Nährwerte pro Portion

kcal52
Eiweiß2 g
Fett4 g
Kohlenhydr.3 g
  • Schritte 1/5

    Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen bis sich kleine Spitzen formen.
    • Eiweiß
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • große Schüssel

    Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen bis sich kleine Spitzen formen.

  • Schritte 2/5

    Zucker, Vanillezucker, Salz, Wasser und Bittermandel-Aroma in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter stetigem rühren erwärmen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Orangenabrieb unterrühren.
    • g Zucker
    • Päckchen Vanillezucker
    • TL Salz
    • ml Wasser
    • TL Bittermandel-Aroma
    • Orange
    • feine Reibe
    • Gummispatel
    • Topf

    Zucker, Vanillezucker, Salz, Wasser und Bittermandel-Aroma in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter stetigem rühren erwärmen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Orangenabrieb unterrühren.

  • Schritte 3/5

    Die Zucker-Mischung vom Herd nehmen und in eine große Schüssel mit den gemahlenen Mandeln geben. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Puderzucker nach und nach dazugeben und vermengen bis sich ein Teig formt. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    • 13⅓ g gemahlene Mandeln
    • g Puderzucker
    • Frischhaltefolie
    • große Schüssel

    Die Zucker-Mischung vom Herd nehmen und in eine große Schüssel mit den gemahlenen Mandeln geben. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Puderzucker nach und nach dazugeben und vermengen bis sich ein Teig formt. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Schritte 4/5

    Backofen auf 150°C vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu kleinen Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 15 - 20 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Anschließend aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Kuchengitter
    • Backpapier

    Backofen auf 150°C vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu kleinen Hörnchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 15 - 20 Min. im vorgeheizten Ofen backen. Anschließend aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Schritte 5/5

    Sobald die Mandelhörnchen abgekühlt sind, in Puderzucker wenden. Guten Appetit!
    • Puderzucker zum Bestäuben
    • feines Sieb

    Sobald die Mandelhörnchen abgekühlt sind, in Puderzucker wenden. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!