DIY Klassischer Spekulatius

2 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-30+
250 g Butter
300 g Zucker
100 g Marzipan-Rohmasse
Ei
3 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Kardamom
¼ TL gemahlene Nelken
¼ TL gemahlener Muskat
½ TL Salz
500 g Mehl
100 g Mandelblättchen
Mehl zum Bestäuben

Utensilien

  • Frischhaltefolie
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Schüssel
  • Backofen
  • 2 Backbleche
  • Backpapier
  • Silikon Backmatte
  • Kuchengitter
  • Nudelholz
  • Spekulatiuswalze

Nährwerte pro Portion

kcal.
205
Eiweiß
11 g
Fett
3 g
Kohlenhydr.
23 g
  • Schritt 1/3

    Butter, Zucker und Marzipan-Rohmasse in eine Schüssel geben und vermengen. Ei, gemahlenen Zimt, Kardamom, Nelken, Muskat und Salz dazugeben und in den Teig einarbeiten. Mehl in die Schüssel sieben und nochmals zu einem glatten Teig vermengen. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
    • 250 g Butter
    • 300 g Zucker
    • 100 g Marzipan-Rohmasse
    • Ei
    • 3 TL gemahlener Zimt
    • 1 TL gemahlener Kardamom
    • ¼ TL gemahlene Nelken
    • ¼ TL gemahlener Muskat
    • ½ TL Salz
    • 500 g Mehl
    • Frischhaltefolie
    • Handrührgerät mit Knethaken
    • Schüssel

    Butter, Zucker und Marzipan-Rohmasse in eine Schüssel geben und vermengen. Ei, gemahlenen Zimt, Kardamom, Nelken, Muskat und Salz dazugeben und in den Teig einarbeiten. Mehl in die Schüssel sieben und nochmals zu einem glatten Teig vermengen. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Schritt 2/3

    Backofen auf 190°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen, mit etwas Mehl bestäuben und Mandelblättchen gleichmäßig darauf verteilen.
    • 100 g Mandelblättchen
    • Mehl zum Bestäuben
    • Backofen
    • 2 Backbleche
    • Backpapier

    Backofen auf 190°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen, mit etwas Mehl bestäuben und Mandelblättchen gleichmäßig darauf verteilen.

  • Schritt 3/3

    Den Teig auf einer Silikon Backmatte oder zwischen zwei Frischhaltefolien ca. 0.5 cm dick ausrollen. Mit Keksausstechern oder einer Spekulatiuswalze Kekse ausstechen und auf die vorbereiteten Backbleche legen. Bei 190°C ca. 10 Min. goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Guten Appetit!
    • Frischhaltefolie
    • Silikon Backmatte
    • Kuchengitter
    • Nudelholz
    • Spekulatiuswalze

    Den Teig auf einer Silikon Backmatte oder zwischen zwei Frischhaltefolien ca. 0.5 cm dick ausrollen. Mit Keksausstechern oder einer Spekulatiuswalze Kekse ausstechen und auf die vorbereiteten Backbleche legen. Bei 190°C ca. 10 Min. goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Guten Appetit!