Xueci Cheng

Redakteurin bei Kitchen Stories

Wenn das Jahr zu Ende geht, ist es ein Muss, sich nach den Best of 's zu erkundigen, um das Beste vom Besten herauszufinden. Ein weiteres Jahr ist vorübergegangen, in dem fleißig mit Kitchen Stories gekocht wurde, in dem verschiedenste Rezepte entwickelt und geteilt wurden. Um in diesem Meer voller fantastischer Rezept-Möglichkeiten einen Überblick zu behalten, haben wir euch die Rezepte zusammengestellt, die bei unserer Community am beliebtesten waren und am häufigsten nachgekocht wurden.

Wenn du Kitchen Stories schon länger kennst, wirst du einige dieser Favoriten schon einmal gesehen haben. Wenn du neu bei uns bist, sind dies definitiv die Rezepte, die du als erstes ausprobieren solltest.

Hier sind die 10 meistgekochten Rezepte des Jahres 2018. Beifall für unsere Gewinner!

Kartoffel-Hack-Gratin

Kartoffel-Hack-Gratin

→ zum Rezept

Nichts ist befriedigender, als ein klassisches Kartoffelgratin, das durch die Zugabe von Hackfleisch noch herzhafter und vollmundiger wird. Einfach zuzubereiten, immer lecker und beliebt bei Familie und Freunden.

Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

→ zum Rezept

Rezepte mit Hühnchen sind immer ganz vorne mit dabei, wenn es um beliebte Rezepte geht. Geteilt von unserem Community-Mitglied Irina Panarina liefern dem Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße sonnengetrocknete Tomaten und Kräuter reichhaltige Geschmackskombinationen.

Nudelauflauf mit Zucchini, Tomate und Mozzarella

Nudelauflauf mit Zucchini, Tomate und Mozzarella

→ zum Rezept

Überbackene Nudeln sind das pure Wohlfühlessen an kalten Tagen im Jahr - und erst recht, wenn sie mit unwiderstehlichem Mozzarella umhüllt sind, wie bei unserem Nudelauflauf mit Zucchini, Tomate und Mozzarella.

Avocado-Hähnchen-Salat mit Blaubeer-Vinaigrette

Avocado-Hähnchen-Salat mit Blaubeer-Vinaigrette

→ zum Rezept

Es muss nicht immer gleich an Geschmack mangeln, wenn du versuchst, gesund zu kochen. Avocado mit Blaubeer-Vinaigrette verleiht dem Hähnchen großartigen Geschmack und dem gesamten Gericht eine köstlich cremige Konsistenz.

Süßkartoffel-Linsensuppe mit 5 Zutaten

Süßkartoffel-Linsensuppe mit 5 Zutaten

→ zum Rezept

Dieses herzhafte Abendessen ist nach der Arbeit einfach zuzubereiten und die Zutaten sind schnell besorgt. Unsere Süßkartoffel-Linsensuppe mit 5 Zutaten ist voll von gesunden Zutaten: Spinat, Süßkartoffel und Linsen - so ist es noch kalorienarm dazu.

One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen

One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen

→ zum Rezept

Du brauchst nur einen Topf und 30 Minuten, um eine stressfreies, einfach zu meisternde One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen zuzubereiten, die garantiert fantastisch schmeckt. Hättest du das gedacht?

Gebackene Gnocchi mit Cherrytomaten

Gebackene Gnocchi mit Cherrytomaten

→ zum Rezept

Du suchst nach einem erfüllenden und wärmenden Gericht, das reich an Mozzarella und Parmesan ist? Hier hast du es! Gibt es etwas Besseres als Gebackene Gnocchi mit Cherrytomaten für eine entspannte italienische Nacht?

Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck

Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck

→ zum Rezept

Saisonale Elemente bringen immer etwas Abwechslung und Frische in deine Pasta. Mit nur einer Handvoll Zutaten und kurzer Kochzeit sind die Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck das ideale Abendessen unter der Woche oder am Wochenende das perfekte Gericht für dich und deine Gäste, für die du neben dem Kochen noch genügend Zeit hast.

Hähnchen-Zucchini-Pfanne

Hähnchen-Zucchini-Pfanne

→ zum Rezept

Es braucht nur 30 Minuten, bis du das Essen servieren kannst - dieses familienfreundliche Pfannen-Rezept spart Zeit und Aufwand in der Küche. Ein weiterer Bonus: die Hähnchen-Zucchini-Pfanne ist low-carb!

One-Pot Mac & Cheese

One-Pot Mac & Cheese

→ zum Rezept

Es versteht sich von selbst, dass Mac und Käse eines der ultimativen Gerichte ist, die zwar nicht unbedingt gesund sind, aber überglücklich machen können. Es ist an der Zeit, sich nach diesem Jahr harter Arbeit (innerhalb und außerhalb der Küche) mit diesem käsigen Genuss zu belohnen!

Welches Rezept hat dein Herz erobert? Hast du es in diesem Jahr wieder und wieder nachgekocht? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Mehr Köstlichkeiten für dich