Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck

Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck

59 Bewertungen
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Tagliatelle
150 g
Pfifferlinge
50 g
Speck
½
Zwiebel
½ Zehe
Knoblauch
5 g
Petersilie
50 ml
Weißwein
10 g
Butter
1 EL
Mascarpone
½
Zitrone
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten

Utensilien

Küchensieb, Topf, Schneidebrett, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, feine Reibe

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Saltimbocca
Saltimbocca
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

selbstgemachte-pasta

Hausgemachte Pasta

Nährwerte pro Portion

kcal575
Fett32 g
Eiweiß15 g
Kohlenhydr.56 g
  • Schritte 1/ 5

    Gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen. Anschließend abgießen und dabei ca. 100 ml des Kochwassers auffangen und beiseitestellen.
    • 150 g Tagliatelle
    • Salz
    • Küchensieb
    • Topf

    Gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Tagliatelle nach Packungsanleitung kochen. Anschließend abgießen und dabei ca. 100 ml des Kochwassers auffangen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/ 5

    In der Zwischenzeit Pfifferlinge putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie fein hacken und den Speck würfeln.
    • 150 g Pfifferlinge
    • ½ Zwiebel
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 5 g Petersilie
    • 50 g Speck
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Pfifferlinge putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie fein hacken und den Speck würfeln.

  • Schritte 3/ 5

    Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge ca. 5 Min. scharf anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Speckwürfel dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.
    • Öl zum Braten
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge ca. 5 Min. scharf anbraten. Knoblauch, Zwiebel und Speckwürfel dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.

  • Schritte 4/ 5

    Mit Weißwein ablöschen und ca. 5 Min. köcheln und reduzieren lassen. Kochwasser der Nudeln, sowie Butter und Mascarpone dazugeben. Alles gut vermengen.
    • 50 ml Weißwein
    • 10 g Butter
    • 1 EL Mascarpone

    Mit Weißwein ablöschen und ca. 5 Min. köcheln und reduzieren lassen. Kochwasser der Nudeln, sowie Butter und Mascarpone dazugeben. Alles gut vermengen.

  • Schritte 5/ 5

    Die gekochten Tagliatelle, Petersilie und frisch geriebene Zitronenschale zur Soße in die Pfanne geben und gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • ½ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe

    Die gekochten Tagliatelle, Petersilie und frisch geriebene Zitronenschale zur Soße in die Pfanne geben und gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Tagliatelle mit Pfifferlingen und Speck

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!