Gnocchi mit Erbsen und Parmesan

170 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Gnocchi
250 g Erbsen (gefroren)
100 g Parmesan (gerieben, aufgeteilt)
2 Zehen Knoblauch
5 g Minze
Zitrone (Abrieb und Saft)
2 EL Olivenöl
2 EL Butter (aufgeteilt)
200 ml Geflügelfond
½ TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Pfanne
  • Kartoffelstampfer
  • große Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
1236
Eiweiß
52g
Fett
58g
Kohlenhydr.
122g

Schritt 1/5

Knoblauch schälen und fein hacken. Minzblätter in lange, dünne Streifen schneiden. Zitrone reiben und Saft auspressen.
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 5 Minze
  • 1 Zitrone
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer

Knoblauch schälen und fein hacken. Minzblätter in lange, dünne Streifen schneiden. Zitrone reiben und Saft auspressen.

Schritt 2/5

Olivenöl und einen Teil der Butter in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Gnocchi ca. 5 Min. anbraten, oder bis sie knusprig sind.
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 500 Gnocchi
  • Pfanne

Olivenöl und einen Teil der Butter in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Gnocchi ca. 5 Min. anbraten, oder bis sie knusprig sind.

Schritt 3/5

In einer großen Schüssel Erbsen ca. 2 Min. in kochendem Wasser auftauen lassen. Abgießen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen.
  • 250 Erbsen
  • Kartoffelstampfer
  • große Schüssel

In einer großen Schüssel Erbsen ca. 2 Min. in kochendem Wasser auftauen lassen. Abgießen und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen.

Schritt 4/5

Gehackten Knoblauch zu den Gnocchi geben und ca. 2 Min. anbraten. Geflügelfond und die gestampften Erbsen dazugeben und vermengen. Ca. 3 Min. köcheln lassen.
  • 200 ml Geflügelfond

Gehackten Knoblauch zu den Gnocchi geben und ca. 2 Min. anbraten. Geflügelfond und die gestampften Erbsen dazugeben und vermengen. Ca. 3 Min. köcheln lassen.

Schritt 5/5

Einen Teil des Parmesans in die Pfanne geben und vermengen. Hitze reduzieren und die restliche Butter, Zitronensaft und Zitronenabrieb dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Minze darüberstreuen und mit dem restlichen Parmesan servieren. Guten Appetit!
  • 60 Parmesan
  • 1 EL Butter
  • ½ TL Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan zum Servieren

Einen Teil des Parmesans in die Pfanne geben und vermengen. Hitze reduzieren und die restliche Butter, Zitronensaft und Zitronenabrieb dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Minze darüberstreuen und mit dem restlichen Parmesan servieren. Guten Appetit!