Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

26 Bewertungen
Irina Panarina

Irina Panarina

„Dieses Rezept wurde vom "Damn Delicious" Food Blog inspiriert. Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Hähnchenbrustfilets
100 g getrocknete Tomaten
100 ml Schlagsahne
2 Zehen Knoblauch
1 EL Butter (aufgeteilt)
¼ TL Chili Flocken
50 g Parmesankäse
250 ml Hühnerbrühe
¼ TL getrockneter Thymian
¼ TL getrockneter Oregano
¼ TL getrocknetes Basilikum
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Garnieren
Reis zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • ofenfeste Pfanne
  • Pfannenwender
  • Kochlöffel
  • Backofen
  • Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
344
Eiweiß
34 g
Fett
18 g
Kohlenhydr.
11 g
  • Schritt 1/6

    Getrocknete Tomaten halbieren und beiseitestellen. Knoblauch schälen, hacken und beiseitestellen. Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 100 g getrocknete Tomaten
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Getrocknete Tomaten halbieren und beiseitestellen. Knoblauch schälen, hacken und beiseitestellen. Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2/6

    Die Hälfte der Butter in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Hähnchen in die Pfanne geben und für ca. 2 - 3 Min. von beiden Seiten anbraten.
    • ½ EL Butter
    • ofenfeste Pfanne
    • Pfannenwender

    Die Hälfte der Butter in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Hähnchen in die Pfanne geben und für ca. 2 - 3 Min. von beiden Seiten anbraten.

  • Schritt 3/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Restliche Butter in der Pfanne mit dem Hähnchen schmelzen. Gehackten Knoblauch und Chili Flocken in die Pfanne geben und für ca. 1 - 2 Min. unter Rühren braten.
    • ½ EL Butter
    • ¼ TL Chili Flocken
    • Kochlöffel
    • Backofen

    Backofen auf 180°C vorheizen. Restliche Butter in der Pfanne mit dem Hähnchen schmelzen. Gehackten Knoblauch und Chili Flocken in die Pfanne geben und für ca. 1 - 2 Min. unter Rühren braten.

  • Schritt 4/6

    Parmesan reiben. Hühnerbrühe, Tomaten, geriebenen Parmesan, Thymian, Oregano, Basilikum und Schlagsahne in die Pfanne geben. Gut verrühren. Zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und für ca. 3 - 5 Min. köcheln lassen, bis sie Soße leicht eindickt.
    • 50 g Parmesankäse
    • 250 ml Hühnerbrühe
    • ¼ TL getrockneter Thymian
    • ¼ TL getrockneter Oregano
    • ¼ TL getrocknetes Basilikum
    • 100 ml Schlagsahne
    • Reibe

    Parmesan reiben. Hühnerbrühe, Tomaten, geriebenen Parmesan, Thymian, Oregano, Basilikum und Schlagsahne in die Pfanne geben. Gut verrühren. Zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und für ca. 3 - 5 Min. köcheln lassen, bis sie Soße leicht eindickt.

  • Schritt 5/6

    Die Pfanne in den Backofen stellen und bei 180°C für ca. 25 - 30 Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. Mit frischem Basilikum garnieren und mit Reis genießen, wenn gewünscht. Guten Appetit!
    • Basilikum zum Garnieren
    • Reis zum Servieren

    Die Pfanne in den Backofen stellen und bei 180°C für ca. 25 - 30 Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. Mit frischem Basilikum garnieren und mit Reis genießen, wenn gewünscht. Guten Appetit!

  • Du möchtest dein Rezept mit unserer hungrigen Community teilen?

    Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!

    Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!