Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

66 Bewertungen
Irina Panarina

Irina Panarina

Community Mitglied

„Dieses Rezept wurde vom "Damn Delicious" Food Blog inspiriert.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

25 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Hähnchenbrustfilets
50 g
getrocknete Tomaten
50 ml
Schlagsahne
1 Zehen
Knoblauch
½ EL
Butter (aufgeteilt)
TL
Chili Flocken
25 g
Parmesankäse
125 ml
Hühnerbrühe
TL
getrockneter Thymian
TL
getrockneter Oregano
TL
getrocknetes Basilikum
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Garnieren
Reis zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, ofenfeste Pfanne, Pfannenwender, Kochlöffel, Backofen, Reibe

Küchentipp Videos

nusse-richtig-hacken

Nüsse richtig hacken

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal344
Fett18 g
Eiweiß34 g
Kohlenhydr.11 g
  • Schritte 1/6

    Getrocknete Tomaten halbieren und beiseitestellen. Knoblauch schälen, hacken und beiseitestellen. Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 50 g getrocknete Tomaten
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 1 Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Getrocknete Tomaten halbieren und beiseitestellen. Knoblauch schälen, hacken und beiseitestellen. Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 2/6

    Die Hälfte der Butter in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Hähnchen in die Pfanne geben und für ca. 2 - 3 Min. von beiden Seiten anbraten.
    • ¼ EL Butter
    • ofenfeste Pfanne
    • Pfannenwender

    Die Hälfte der Butter in einer ofenfesten Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen. Hähnchen in die Pfanne geben und für ca. 2 - 3 Min. von beiden Seiten anbraten.

  • Schritte 3/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Restliche Butter in der Pfanne mit dem Hähnchen schmelzen. Gehackten Knoblauch und Chili Flocken in die Pfanne geben und für ca. 1 - 2 Min. unter Rühren braten.
    • ¼ EL Butter
    • TL Chili Flocken
    • Kochlöffel
    • Backofen

    Backofen auf 180°C vorheizen. Restliche Butter in der Pfanne mit dem Hähnchen schmelzen. Gehackten Knoblauch und Chili Flocken in die Pfanne geben und für ca. 1 - 2 Min. unter Rühren braten.

  • Schritte 4/6

    Parmesan reiben. Hühnerbrühe, Tomaten, geriebenen Parmesan, Thymian, Oregano, Basilikum und Schlagsahne in die Pfanne geben. Gut verrühren. Zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und für ca. 3 - 5 Min. köcheln lassen, bis sie Soße leicht eindickt.
    • 25 g Parmesankäse
    • 125 ml Hühnerbrühe
    • TL getrockneter Thymian
    • TL getrockneter Oregano
    • TL getrocknetes Basilikum
    • 50 ml Schlagsahne
    • Reibe

    Parmesan reiben. Hühnerbrühe, Tomaten, geriebenen Parmesan, Thymian, Oregano, Basilikum und Schlagsahne in die Pfanne geben. Gut verrühren. Zum Köcheln bringen, Hitze reduzieren und für ca. 3 - 5 Min. köcheln lassen, bis sie Soße leicht eindickt.

  • Schritte 5/6

    Die Pfanne in den Backofen stellen und bei 180°C für ca. 25 - 30 Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. Mit frischem Basilikum garnieren und mit Reis genießen, wenn gewünscht. Guten Appetit!
    • Basilikum zum Garnieren
    • Reis zum Servieren

    Die Pfanne in den Backofen stellen und bei 180°C für ca. 25 - 30 Min. backen, bis das Hähnchen gar ist. Mit frischem Basilikum garnieren und mit Reis genießen, wenn gewünscht. Guten Appetit!

  • Schritte 6/6

    Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!

    Jede Woche wählen wir die besten Rezepte zum Nachkochen, Fotografieren und Veröffentlichen. Schicke dein Rezept einfach an community@kitchenstories.de!

  • Guten Appetit!

    Hähnchen in Tomaten-Sahne-Soße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!