One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen

One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen

95 Bewertungen
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
116⅔ g
Hähnchenbrust (ohne Haut und Knochen)
33⅓ g
Speck
rote Paprikaschoten
33⅓ g
Cherrytomaten
Zwiebel
Zehe
Knoblauch
EL
Olivenöl
TL
getrockneter Oregano
TL
Zucker
50 ml
Weißwein
100 ml
Hühnerbrühe
166⅔ ml
passierte Tomaten
100 g
Penne
Parmesan-Käse zum Servieren
Basilikum zum Servieren
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Kochlöffel, Topf, Messer

Küchentipp Videos

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

richtig-abloschen-de

Richtig ablöschen

Nährwerte pro Portion

kcal428
Fett13 g
Eiweiß28 g
Kohlenhydr.44 g
  • Schritte 1/2

    Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und Speck würfeln. Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden und Cherrytomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hähnchen darin für ca. 5 Min. über mittlerer Hitze anbraten. Speck, Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 3 Min. kochen. Knoblauch, Oregano, Zucker und Cherrytomaten in den Topf geben. Für ca. 3 Min. kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.
    • 116⅔ g Hähnchenbrust
    • 33⅓ g Speck
    • rote Paprikaschoten
    • 33⅓ g Cherrytomaten
    • Zwiebel
    • Zehe Knoblauch
    • EL Olivenöl
    • TL getrockneter Oregano
    • TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • Topf
    • Messer

    Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und Speck würfeln. Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden und Cherrytomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Hähnchen darin für ca. 5 Min. über mittlerer Hitze anbraten. Speck, Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 3 Min. kochen. Knoblauch, Oregano, Zucker und Cherrytomaten in den Topf geben. Für ca. 3 Min. kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

  • Schritte 2/2

    Mit Weißwein, Hühnerbrühe und passierten Tomaten ablöschen, dabei alles sorgfältig vom Boden des Topfes abkratzen. Zum Kochen bringen und Penne dazugeben. Über mittlerer Hitze für ca. 10 Min. kochen, bis die Nudeln al dente sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Parmesan frisch darüber reiben und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!
    • 50 ml Weißwein
    • 100 ml Hühnerbrühe
    • 166⅔ ml passierte Tomaten
    • 100 g Penne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Parmesan-Käse zum Servieren
    • Basilikum zum Servieren

    Mit Weißwein, Hühnerbrühe und passierten Tomaten ablöschen, dabei alles sorgfältig vom Boden des Topfes abkratzen. Zum Kochen bringen und Penne dazugeben. Über mittlerer Hitze für ca. 10 Min. kochen, bis die Nudeln al dente sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Parmesan frisch darüber reiben und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    One-Pot Paprika Pasta mit Hähnchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!