One-Pot Mac & Cheese

112 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Makkaroni
75 g Goudakäse (gerieben)
75 g Cheddarkäse (gerieben)
1 l Milch
400 ml Sahne
1 TL Knoblauchpulver
1 TL geriebene Kurkuma
Muskat
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Kochlöffel
  • feine Reibe
  • Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
882
Eiweiß
27 g
Fett
48 g
Kohlenhydr.
85 g
  • Schritt 1/2

    Milch und Sahne in einem Topf über mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Makkaroni, Knoblauchpulver und geriebene Kurkuma dazugeben und einrühren. Ca. 1 TL Muskat direkt in den Topf reiben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung aufkochen lassen und anschließend über mittlerer bis hoher Hitze ca. 10 - 15 Min. köcheln lassen, oder bis die Nudeln al dente sind. Dabei immer wieder umrühren.
    • 1 l Milch
    • 400 ml Sahne
    • 400 g Makkaroni
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • 1 TL geriebene Kurkuma
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • feine Reibe
    • Topf

    Milch und Sahne in einem Topf über mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Makkaroni, Knoblauchpulver und geriebene Kurkuma dazugeben und einrühren. Ca. 1 TL Muskat direkt in den Topf reiben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung aufkochen lassen und anschließend über mittlerer bis hoher Hitze ca. 10 - 15 Min. köcheln lassen, oder bis die Nudeln al dente sind. Dabei immer wieder umrühren.

  • Schritt 2/2

    Geriebenen Gouda und Cheddar dazugeben und mit den gekochten Makkaroni vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • 75 g Goudakäse
    • 75 g Cheddarkäse
    • Salz
    • Pfeffer

    Geriebenen Gouda und Cheddar dazugeben und mit den gekochten Makkaroni vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!