Suche

Devan Grimsrud

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Ab sofort werden wir jeden Monat unser Spotlight auf ein Community-Rezept legen, das unsere Aufmerksamkeit erregt hat und gut zu unserer Monatsausgabe passt. Diesen Monat dreht sich zur Feier unseres ersten Kochbuchs “Anyone Can Cook” alles um schnelle und einfache Abendessen. Darum präsentieren wir diese mit Gemüse vollgepackte Nudelsuppe von Community-Mitglied Marika Roseberg.

Für noch mehr Rezepte aus unserer Community, schau dir unsere Pinnwand Die besten Rezepte aus unserer Community auf Pinterest an.

Hast du schon dein Rezept für unseren großen Community Contest über unsere mobile App hochgeladen? Mitmachen kannst du noch bis einschließlich zum 30. September 2020. Was es Tolles zu gewinnen gibt? Das und alle weiteren Infos erfährst du hier.

Ich liebe alle Arten von Suppe. Französische Zwiebelsuppen im Winter und kalte Suppen im Sommer, herzhafte Bohnensuppen wenn ich mich nach Geborgenheit sehne und wärmende Nudelsuppen wenn ich etwas zum Schlürfen brauche. Suppen sind eine unterschätzte Wahl für schnelle Abendessen, also habe ich mir Marikas Rezept ausgesucht, denn es ist vollgepackt mit Pilzen und verschiedensten Gemüsen (die man einfach austauschen kann), dauert weniger als 30 Minuten bis es auf dem Tisch steht und ist voller interessanter aber zugänglicher Geschmäcker und Texturen.

Von gehackten Babymaiskolben –die übrigens nur früh geerntete Zuckermaiskolben sind– über dünn geschnittene Pilze und feine Karottenstifte bis hin zu den Blättern des knackigen Pak Choi, ich liebe die Auswahl an Gemüse, die Marika für diese Suppe getroffen hat. Ich kann mir aber auch viele andere Variationen vorstellen, die sich gut einfügen könnten, Maiskörner oder Zuckerschoten etwa, grüner Spargel oder kleine Auberginen– und Zucchiniwürfel. Diese Suppe lässt sich an jede Jahreszeit anpassen, oder an was auch immer du gerade im Kühlschrank hast. Sobald das schnippeln erledigt ist, wird das Gemüse nur schnell angedünstet, geköchelt und schon steht das Essen bereit. Ich hoffe dir bereitet das Rezept genauso viel Freude wie mir und vergiss nicht, auch dein Lieblingsrezept hat die Chance auf den großen Auftritt! Für weitere Informationen wie du deine eigenen Rezepte hochlädst, schau dir unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung an.

Maronenpilz-Sobanudel-Suppe

Maronenpilz-Sobanudel-Suppe

→ zum Rezept

Mehr Köstlichkeiten für dich