3 traubenhafte Rezepte für diesen Herbst

3 traubenhafte Rezepte für diesen Herbst

Tipps zur Lagerung und Verwendung für Traubenliebhaber*innen

Gesponsert
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

Ich muss gestehen, ich esse Trauben am häufigsten als fruchtigen Snack für Zwischendurch oder dekoriere gerne eine Käseplatte mit dem optisch beeindruckenden Beerenobst statt mit Trauben zu kochen. Am besten schmecken sie natürlich jetzt im Herbst, wenn sie Saison haben und die in grün, gelb, rot und blau leuchtenden Trauben besonders saftig-süß und knackig sind.

So alt wie die Geschichte einer der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit ist, so vielfältig ist ihre Verwendung in der Küche. Es gibt sie roh als Snack oder als Topping im herbstlichen Salat, gekocht als fruchtige Komponente zu Fleischgerichten oder in Desserts, getrocknet als entweder aussortierte oder geliebte Rosine im morgendlichen Müsli oder nicht zu vergessen – als essentielle Zutat für die Saft- und Weinherstellung.

Gemeinsam wollen wir die Vielfalt der Traube feiern und präsentieren dir 3 unserer leckersten Gerichte mit den SanLucar Paradies-Trauben!

Ab dem 04.10.2022 kannst du eine Print-Version unserer neuen Rezepte für einen Monat lang bei ausgewählten Edeka und Rewe Frischepartnern bei den Trauben von SanLucar entdecken. Nach dem Motto: Traubenhaft neue Rezepte versorgt dich nämlich die Premium Obst- und Gemüsemarke SanLucar, neben vielen verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, mit verschiedenen Traubensorten. So findest du unter den fruchtig-süßen Trauben mit Sicherheit die passende Sorte für jedes Rezept!

Verrate uns in den Kommentaren, ob du unsere Rezepte beim Trauben-Einkauf entdeckt hast und teile ein Bild mit uns!

Mit welchen Zutaten sich die Traube in leckere, herzhafte Herbstrezepte verwandelt und was du beim Kauf und der Lagerung beachten solltest, erfährst du in diesem Artikel! Los geht’s!

3 traubenhafte Fakten vom Kauf bis zur Zubereitung

… die du dir merken solltest!

Wann ist die Traubensaison?

In Deutschland ist zwischen September und Oktober Traubenzeit. Dann sind die Dolden, die je zwischen 50 und 150 Beeren tragen, bereit für die Weinherstellung. Noch etwas mehr als unser Klima lieben die Früchte der Weinrebe allerdings das sonnige und milde Klima des Mittelmeerraumes. Von ca. Juli bis Dezember können wir z.B. die saftig-süßen SanLucar Paradies-Trauben aus Süditalien genießen.

Welche Trauben schmecken am besten?

Wusstest du, dass zwischen Tafeltrauben und Weintrauben unterschieden wird? Wenn wir es ganz genau nehmen, dann sind die zu kaufenden Früchte Tafeltrauben und – wie der Name vermuten lässt –, eignet sich die Weintraube, auch Keltertraube genannt, zur Herstellung von Wein und Traubensaft. Sie sind für gewöhnlich kleiner und haben einen höheren Säuregehalt.
Bei mehr als 2000 verschiedenen Rebsorten und Farbvariationen – von violett bis dunkelrot und blassgrün bis bernsteinfarben – lässt sich vermuten, dass es eine Vielzahl an Geschmacksunterschieden gibt.

Selbstverständlich sind die unterschiedlichen Charakteristika der verschiedenen Rebsorten für die Weinherstellung wichtig. Allerdings lassen sich, für die für uns erhältliche Tafeltraube, nur minimale Unterschiede zwischen den Sorten festhalten: Die grüne Tafeltraube ist grundsätzlich etwas säuerlicher als die rote und violette Traube.

Da jedoch alle Traubensorten individuell vom milden Klima im Anbaugebiet geprägt sind, gehören für besonders aromatische Trauben weiterhin Frische, Qualität und eigene Geschmacksvorlieben zu den wichtigsten Kriterien.

Wie werden Trauben am besten gelagert?

Da Trauben nach dem Pflücken nicht nachreifen, verändern sie ihren Geschmack nach dem Kauf nicht. Wer jedoch möglichst lange Freude an knackigen und aromatischen Trauben haben möchte, sollte sie in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren, da sie andernfalls schnell andere Gerüche aus dem Kühlschrank annehmen. Gekühlt bleiben sie bis zu einer Woche fest und frisch. Bereits beim Kauf ist die sogenannte Pruina (auch Duftfilm oder Nebeltau genannt) ebenfalls ein Zeichen für Frische. Der tauartige, natürliche Schutzfilm, der ebenfalls bei den SanLucar Paradies-Trauben zu finden ist, deutet auf einen vorsichtigen Umgang mit den Trauben hin und ist ein eindeutiges Qualitätsmerkmal von Trauben!

Mit Trauben kochen

Wer, wie ich, die Traube am häufigsten als Obst isst – aufgepasst!
Sie ist nicht nur ein schneller Energielieferant, sondern lässt sich aufgrund ihres zugleich süß-saftigen, dennoch leicht säuerlichen Geschmackprofils, mit vielen Lebensmittel hervorragend kombinieren, denen genau diese Eigenschaften fehlen.

Welche Zutaten fallen dir sofort ein?

Trauben und Käse

Fruchtig-säuerlich trifft auf cremig und mild! Die bekannte und unverschämt leckere Kombination aus fruchtigen Trauben und cremigem Frisch- oder Weichkäse kennen wir alle von Antipasti- und Käseplatten sowie Fingerfood-Buffets. Diese Traubenkombi aus gegensätzlichen und dennoch super zusammenpassenden Aromen lässt sich nur schwer toppen!

Käsesorten, die perfekt zu Trauben passen: Grundsätzlich gilt: Milchprodukte + Trauben = Dreamteam. Denn auch cremiger Joghurt, Quark und Co. passen zur Traube!
Frischkäsesorten: z.B. Ricotta, Quark, Mascarpone, (Büffel)Mozzarella, Burrata

Apropos Mozzarella!
Meine Kollegin Lea hat mir direkt eines ihrer Lieblingsrezepte verraten – super simpel & lecker! So verwandelt das Beerenobst als Stargast die klassischen Capresezutaten in einen frisch-fruchtigen Salat aus SanLucar Paradies-Trauben, Mozzarella und Basilikum.

Lea’s Tipp: Den Salat vor dem Verzehr noch mal für eine Stunde kühl stellen! Wie lecker und einfach sieht der Salat aus?
Hier geht’s zum Rezept.

Weichkäsesorten: z.B. Camembert, Brie, Taleggio, Ziegen-Weichkäse, Blauschimmelkäse
Wie gut Käse und Trauben zusammenpassen, zeigt dieses Rezept für knusprige Pizza mit Brie, Trauben und Thymian. Die Kombination aus süßlich und cremig findet sich auch hier wieder. Der kurz vorgebackene Pizzateig wird mit Frischkäse bestrichen, mit Briekäse und den roten SanLucar Paradies-Trauben belegt, mit Honig beträufelt und mit Thymian und Pinienkernen getoppt – ab in den Ofen und Guten Appetit!

Knusprige Pizza mit Brie, Trauben und Thymian

Knusprige Pizza mit Brie, Trauben und Thymian
zum Rezept

Trauben und Herbstzutaten

Passend zur herbstlichen Jahreszeit finden wir neben Trauben auch allerlei saisonales Obst und Gemüse in den Supermärkten, die sich hervorragend mit Trauben kombinieren lassen. Meine Favoriten sind beispielsweise Birne, Apfel, Rüben, Kürbis, Rote Bete, Rettich, Kartoffel! Auch hier passt die eher erdige Note der aufgezählten Zutaten perfekt zur grünen, roten oder dunkelvioletten Traube.
Hast du schon mal mit Dinkel gekocht? Wenn nicht, wird es höchste Zeit für diesen Herbstsalat. Das ballaststoffreiche Getreide kocht sich nicht nur fast von alleine, sondern macht aus den SanLucar Paradies-Trauben, Kürbis, Babyspinat und Haselnüssen einen vollwertigen Power-Salat für die goldene Jahreszeit.

Dinkelsalat mit Kürbis, Trauben und Haselnüssen

Dinkelsalat mit Kürbis, Trauben und Haselnüssen
zum Rezept

Bleiben wir bei der kalten Küche: Hier findest du weitere Salatrezepte mit Trauben!

Waldorfsalat mit karamellisierten Trauben:
Fenchelsaalt mit Trauben und gratiniertem Ziegenkäse

Trauben mit ?

Welche weiteren Lebensmittel passen noch zur Traube?
Obst: Blaubeeren, Zitrone, Melone, Orange, Himbeeren, Erdbeeren
Wie wäre es mit einem Dessert mit Trauben und Zitrone ? → Zitronen-Ricotta-Parfait mit Traubenkompott
Kräuter: z.B. Thymian, Knoblauch, Zimt, Minze
Fleisch: Hähnchen, Schwein, Lamm, Ente

Wie am Anfang erwähnt, passen Trauben als fruchtige Komponente hervorragend zu Fleischgerichten. Eine einfache und leckere Variante ist es, sie halbiert in cremige Sahnesaucen oder würzige Bratensaucen zu geben und nur kurz mitzukochen. So behalten sie ihre knackige Eigenschaft und geben gleichzeitig etwas Süße und Fruchtigkeit an die Sauce ab. Ein leckeres Gericht zum Einstieg in das Kochen mit Trauben ist dieses Rezept für gebratene Hähnchenbrust, die mit grünen SanLucar Paradies-Trauben verfeinert wird. Probier’s aus!

Gebratene Hähnchenbrust mit Trauben

Gebratene Hähnchenbrust mit Trauben
zum Rezept

Noch mehr traubenhafte Rezepte, die du mit den SanLucar Paradies-Trauben zubereiten kannst, findest du hier.

Du bist nun voll ausgestattet mit Tipps und Tricks über und mit Trauben, sodass du jetzt mit dem Kochen loslegen kannst! Dir fehlen noch die Trauben? Hiergeht’s lang!
Wer noch mehr über eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit erfahren möchte, wird hier fündig!

Verrate uns in den Kommentaren, was du mit Trauben am liebsten kochst und teile dein Trauben-Wissen hier mit uns!

Verfasst am 1. Oktober 2022

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...