Suche

Parmigiana di melanzane

333 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
Auberginen
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
1 EL Rosmarin
6 EL Basilikum
2 TL getrockneter Oregano
2 TL getrockneter Thymian
1 EL Tomatenmark
750 g stückige Tomaten aus der Dose
500 g geriebener Mozzarellakäse
100 g geriebener Parmesankäse
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Stieltopf (groß)
  • Pfanne
  • Auflaufform
  • Backofen

Nährwerte pro Portion

kcal.
265
Eiweiß
17 g
Fett
16 g
Kohlenhydr.
11 g
  • Schritt 1/8

    Zwiebel fein würfeln und Knoblauch hacken. Basilikum und Rosmarin grob schneiden. Oregano und Thymian abmessen. Aubergine der Länge nach in Scheiben schneiden.
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1 EL Rosmarin
    • 6 EL Basilikum
    • 2 TL getrockneter Oregano
    • 2 TL getrockneter Thymian
    • Auberginen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel fein würfeln und Knoblauch hacken. Basilikum und Rosmarin grob schneiden. Oregano und Thymian abmessen. Aubergine der Länge nach in Scheiben schneiden.

  • Schritt 2/8

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze für ca. 5 – 7 Min. glasig anbraten. Tomatenmark hinzugeben und für weitere 1 – 2 Min. anbraten.
    • Olivenöl
    • 1 EL Tomatenmark
    • Stieltopf (groß)

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze für ca. 5 – 7 Min. glasig anbraten. Tomatenmark hinzugeben und für weitere 1 – 2 Min. anbraten.

  • Schritt 3/8

    Tomaten in den Topf geben und zum Kochen bringen.
    • 750 g stückige Tomaten aus der Dose

    Tomaten in den Topf geben und zum Kochen bringen.

  • Schritt 4/8

    Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und Rosmarin zur Tomatensoße geben. Für ca. 10 – 15 Min. köcheln lassen.
    • Salz
    • Pfeffer

    Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und Rosmarin zur Tomatensoße geben. Für ca. 10 – 15 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 5/8

    Olivenöl in die Pfanne geben und bei mittler Flamme erhitzen. Auberginenscheiben für ca. 2 – 3 Min. pro Seite anbraten. Zur Seite stellen.
    • Pfanne

    Olivenöl in die Pfanne geben und bei mittler Flamme erhitzen. Auberginenscheiben für ca. 2 – 3 Min. pro Seite anbraten. Zur Seite stellen.

  • Schritt 6/8

    Mozzarella in Scheiben schneiden, ungefähr so schmal wie die Auberginenscheiben.
    • 500 g geriebener Mozzarellakäse

    Mozzarella in Scheiben schneiden, ungefähr so schmal wie die Auberginenscheiben.

  • Schritt 7/8

    In einer Auflaufform zwei Schichten mit folgender Reihenfolge erstellen: Auberginen, Mozzarella und Tomatensoße.
    • Auflaufform

    In einer Auflaufform zwei Schichten mit folgender Reihenfolge erstellen: Auberginen, Mozzarella und Tomatensoße.

  • Schritt 8/8

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Gericht mit Basilikum und Parmesan bedecken. In den Ofen geben und für ca. 20 - 25 Min. goldbraun backen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und warm genießen!
    • 100 g geriebener Parmesankäse
    • Backofen

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Gericht mit Basilikum und Parmesan bedecken. In den Ofen geben und für ca. 20 - 25 Min. goldbraun backen. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und warm genießen!

Mehr Köstlichkeiten für dich