app icon
Kitchen Stories App
45Tsd.+ Kommentare
Die 10 besten Kochtechniken, Tipps und Tricks
Werbung

Die 10 besten Kochtechniken, Tipps und Tricks

… und warum sie aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken sind

App öffnen
J

Jing Yue Lok

Food Editor bei Kitchen Stories

Kitchen Stories wird 10! Zur Feier unseres Geburtstags starten wir eine Reihe von Artikeln, in denen wir dir unsere Kitchen Stories Top 10 präsentieren: die beliebtesten Rezepte, die besten Kochtipps, die schnellsten Abendessen für den Feierabend, die persönlichen Lieblingsrezepte des Teams und die kontroversesten Rezepte. Bist du bereit für das Beste vom Besten? Los geht's!

In 10 Jahren haben wir nicht nur unzählige Rezepte von Alltagsküche, Klassikern aus internationaler Küche bis hin zu Gourmetgerichten mit dir geteilt, sondern auf diesem Wege auch selbst viel dazugelernt! Dies wollten wir dir als Teil der Kitchen Stories Community natürlich auch weitergeben, wodurch eine Vielzahl an Koch-Tutorials sowie Tipps und Tricks entstanden sind, um für dich das Kochen einfacher als auch schneller zu gestalten.

10 Jahre sind eine lange Zeit – und in dieser haben wir auch so einige Tipps ausprobiert, welche die Küchenwelt so zu bieten hat. Hier sind unsere besten 10 Küchentipps, die nicht mehr aus unserer Kochroutine wegzudenken sind.

Übrigens: Zur Feier des Jubiläums veröffentlichen wir ab dem 2. Oktober unser brandneues Kochbuch “Everyday Cooking”, welches du ab sofort in unserem Shop vorbestellen kannst!

Unser neues Kochbuch:

Kochbuch: Everyday Cooking

Kochbuch: Everyday Cooking

VON KITCHEN STORIES

Jetzt bestellen

1. Der Trick zur perfekt geschmeidigen Pastasoße

Spaghetti Cacio e Pepe

Spaghetti Cacio e Pepe

Für eine cremige Pasta mit einer seidigen Soße benötigst du keine weitere Zutat als das Wasser, in dem du deine Nudeln gekocht hast. Das Nudelwasser nimmt beim Kochen die Stärke der Nudeln auf, welche deine Soße auf natürliche Weise andickt. Mehr Informationen dazu sowie die passenden Rezepte findest du in unserem Artikel.

2. Hausgemachte Hollandaise: einfach und schnell

vegetarisch
Einfache Sauce Hollandaise

Einfache Sauce Hollandaise

Eine perfekte Sauce Hollandaise hinzukriegen ist leider nicht immer so einfach. Traditionell wird Eigelb in einer Schüssel über ein Wasserbad cremig gerührt. Statt Wasserbad und Herd brauchst du für dieses Rezept nur einen Pürierstab! Auf diese Weise bekommst du immer gelingsichere und cremige Sauce Hollandaise. Extratipp: Der Trick kann übrigens auch für hausgemachte Mayonnaise verwendet werden.

3. Die knusprigsten Kartoffeln

vegan
Knoblauchkartoffeln aus dem Ofen

Knoblauchkartoffeln aus dem Ofen

Der Name ist hier Programm und du brauchst dafür nur eine haushaltsübliche Zutat, um dir das knusprigste Kartoffel-Erlebnis zu bescheren. Das Geheimnis ist Backnatron! Verwende zudem mehligkochende Kartoffeln, die du vor dem Backofen in Wasser kochst. Was am Ende wie verkochte Kartoffeln aussieht, ist der ultimative Trick zu herrlich knusprigen Kartoffeln.

4. Das Maximum aus deinem Ingwer rausholen

Ingwer schälen

Ingwer schälen

  • 01:07 Min.
  • 414.8k Aufrufe


Statt die Schale deines Ingwers mühselig mit einem Messer wegzuschneiden, kannst du diese mithilfe eines Teelöffels ganz einfach abschaben. Damit kommst du sogar an knifflige Stellen heran. Außerdem landet so weniger im Biomüll und du kommst auf deine vollen Kosten!

5. Mehr Saft aus deinen Zitronen herausbekommen

Mehr Saft aus deinen Zitronen herausbekommen

Mehr Saft aus deinen Zitronen herausbekommen

  • 00:25 Min.
  • 961 Aufrufe

Ein super Trick, um mehr Zitronensaft zu ergattern, ohne direkt die Zitruspresse dreckig machen zu müssen, ist die Mikrowelle. Richtig gelesen! Lege dafür einfach deine unbehandelte Zitrone für ca. 10 Sekunden bei hoher Hitze in die Mikrowelle, kurz abkühlen lassen und du wirst beim Auspressen mit reichlich sonnigem Zitronensaft belohnt. Meine Kollegin Annelie macht’s im Video vor und zeigt dir den (beeindruckenden!) Unterschied.

6. Benutze das Küchensieb mal anders

Küchensieb mal anders benutzen

Küchensieb mal anders benutzen

  • 00:08 Min.
  • 814 Aufrufe

Bestimmt benutzt du dein Küchensieb zum Abgießen von Nudeln, Gemüse und vielem mehr. Doch wie nutzt du es genau? Ein weiterer Trick, den wir über die Jahre gelernt haben: Setze das Sieb vor dem Abgießen auf bzw. in den Topf, um das Wasser aus dem Topf zu entfernen. Der Inhalt bleibt auf diese Weise direkt drin und muss nicht wie üblich vom Sieb wieder zurück in den Topf transportiert werden. So kann direkt wieder weitergekocht werden!

7. Superknusprige Lachshaut

Lachs-Bowl mit Reis

Lachs-Bowl mit Reis

Laut meiner Kollegin Harriette sind diese drei Punkte der Schlüssel zur gelingsicheren, knusprigen Lachshaut: 1. Den Fisch aus der Verpackung nehmen. 2. Die Hautseite trocken tupfen. Und 3. Mit der Hautseite nach oben auf einem Teller unbedeckt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, um die Haut antrocknen zu lassen. Das Ergebnis lässt sich sehen und hören!

8. Immer perfekt pochiertes Ei

Eier perfekt pochieren

Eier perfekt pochieren

  • 01:45 Min.
  • 495.5k Aufrufe


Ein zartes, pochiertes Ei mit flüssig auslaufenden Eigelb ist immer ein Highlight bei einem Wochenendbrunch. Dieses zu meistern ist allerdings nicht immer ganz einfach. Der geniale Gelingtrick ist dabei aber ganz simpel: Essig ins Wasser geben. Durch die Zugabe gerinnt das Eiweiß besser und schmiegt sich direkt an das goldorange Eigelb. Wichtig: Das Wasser sollte nicht brodelnd kochen, sondern lediglich sieden.

9. Knuspriger Bacon ohne vor dem Herd zu stehen

Knuspriger Bacon vom Backblech

Knuspriger Bacon vom Backblech

  • 01:11 Min.
  • 62k Aufrufe


Ein weiteres Highlight am Morgen ist knusprig gebratener Bacon. Da die meisten morgens aber lieber gemütlich unterwegs und weniger multitaskingfähig sind, übernimmt hier der Ofen zum Glück die meiste Arbeit! Diese Baconstreifen vom Backblech sind genauso knusprig wie aus der Pfanne – nur dass du dafür nicht (un)geduldig am Herd stehen musst.

10. Pizza am nächsten Tag erwärmen

Pizza aufwärmen, 3 Wege

Pizza aufwärmen, 3 Wege

  • 00:59 Min.
  • 49.1k Aufrufe


Pizza vom Vortag schmeckt kalt schon gut, aber sie schmeckt aufgewärmt eigentlich noch besser! Kein Wunder also, dass eine unserer beliebtesten Videoanleitungen sich darum dreht, wie du dies auf 3 verschiedene Weisen tun kannst: einmal mithilfe einer Pfanne und auf zwei Weisen im Ofen.

Hast du auch einen Lieblings-Kochtipp? Dann teile ihn mit uns unten in den Kommentaren!

Verfasst am 21. September 2023

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!