Nährstoffreiche Küche für Klein und Groß

Nährstoffreiche Küche für Klein und Groß

Zu Besuch bei Veronika Pachala.

Luise

Luise

Kontributor

Liebe wird bei Veronika ganz groß geschrieben: Die Liebe zu ihrer Familie und die Liebe fürs Kochen inspirieren und motivieren sie.

Wir trafen die Bloggerin und Kochbuchautorin in Bremen und erfuhren, wie diese beiden Lieb- und Leidenschaften zusammen kamen.

Carrots for Claire

Carrots for Claire

  • 03:04 Min.
  • 16k Aufrufe

Veronika ist Mutter zweier Kindern und will natürlich nur das Beste für ihren Nachwuchs. Als ihre kleine Tochter Claire bereits früh Unverträglichkeiten gegen tierische Produkte und künstliche Zusätze entwickelte, stellte sie die Ernährung der gesamten Familie um.

So kocht und backt Veronika kunterbunt und nährstoffreich mit guten Fetten.

Sie schwört auf natives Kokosöl und appelliert an die LeserInnen ihres Blogs Carrots for Claire, „leere“ Zutaten wie raffinierten Zucker oder Weißmehl zu meiden.

Inspiration findet sie überall, doch ganz besonders haben es ihr die eigenen Kindheitserinnerungen angetan: So werden Palatschinken und auch die leckere Karottentorte ihrer Mutter, die bei keinem Geburtstag fehlen durfte, neu aufgelegt, sodass wieder alle in der Familie mitessen und genießen können.

Zusätzlich zu ihren Kindern ist Veronika mächtig stolz auf ihre anderen beiden Babys: ihre Kochbücher.

Zu ihrem Erstlingswerk Gesund Kochen ist Liebe gesellte sich Anfang Dezember 2016 ihr zweites Buch Gesund Backen ist Liebe.

Hier wird klar: Gesund essen ist etwas für die ganze Familie – und bei den köstlichen Kuchen und feinen Gerichten will jeder nochmal Nachschub!

Bei unserem Dreh durften wir aus beiden Büchern testessen und uns eine Scheibe Liebe abschneiden.

Hier findet ihr Veronikas feine Rezepte:

Biskuitlollis mit Chiakonfitüre

Biskuitlollis mit Chiakonfitüre
zum Rezept

Hirse Maki

Hirse Maki
zum Rezept

Frischer Granatapfel-Orangen-Saft

Frischer Granatapfel-Orangen-Saft
zum Rezept

Mini Apfelcroissants

Mini Apfelcroissants
zum Rezept

Karrottenkuchen ohne Xucker

Karrottenkuchen ohne Xucker
zum Rezept

Verfasst am 11. Februar 2017

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!