Suche

Lara Vetter

Community Managerin bei Kitchen Stories

Ende September haben wir euch dazu aufgerufen, euer liebstes Alltagsrezept mit uns zu teilen. Wir haben einen richtigen Allrounder gesucht: ein Rezept, das sich nach stressigen Tagen auf der Arbeit, in der Uni oder, let’s face it: im Home Office, schnell und einfach zubereiten lässt. Es sollte großartig schmecken und uns helfen, einen entspannten Abend einzuläuten (Spoiler-Alarm: mit Michaelas Rezept haben wir genau das gefunden). Der Preis? Ein eigenes Videorezept mit professionellen Step-by-Step-Fotos in unserer gewohnten Kitchen Stories-Manier.

Neben Michaelas Rezept haben wir viele andere grandiose Vorschläge mit euren Alltagsfavoriten erhalten, allesamt unkompliziert zu kochen und raffiniert im Geschmack. Im großen Finale konkurrierten zwei Rezepte um den Titel, aber auch fünf Beinahe-Finalisten konnten wir euch nicht vorenthalten. Das letzte Wort hattet ihr schließlich auf Instagram – wir sind immer noch dankbar, dass ihr uns diese Entscheidung abgenommen habt.

Genug geredet, jetzt ist es endlich soweit: Bühne frei für Michaelas Veggie Thai Red Curry!

Dieses Curry ist eines von Michaelas Lieblingsgerichten. Es ist vollgepackt mit frischem Gemüse und steht in flotten 45 Minuten fertig auf dem Tisch. Außerdem passt es sich variabel an den Inhalt deines Kühlschranks an: Egal, welches Gemüse du zuhause hast oder was du am liebsten magst, du kannst alles mit in den Wok werfen (zum Beispiel den Brokkoli, der dringend weg muss). Das Thai Curry lässt sich außerdem hervorragend mit Hähnchen, Garnelen oder sogar Tofu und Nüssen kombinieren. Einfach, lecker, gesund, flexibel – Michaelas Rezept ist alles, was wir im Alltag brauchen.

Veggie Thai Red Curry

Veggie Thai Red Curry

→ zum Rezept

Für noch mehr Rezepte aus unserer Community, schau dir unsere Pinnwand Die besten Rezepte aus unserer Community auf Pinterest an.

Mehr Köstlichkeiten für dich