Nudelsalat mit Spargel

Nudelsalat mit Spargel

31 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Farfalle
750 g weißer Spargel
150 g Radieschen
20 g Dill
30 g Pinienkerne
1 TL Zucker
Orange (aufgeteilt, Saft)
7 EL Olivenöl
1 EL Senf
Zitrone (Saft)
Öl zum Braten
Parmesan zum Servieren
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Schneidebrett
  • große Pfanne
  • Sparschäler
  • Zitruspresse
  • großer Topf
  • Messer

Hierzu passt

Ten Rocks Sauvignon Blanc Marlborough 2016
Die spielerische Säure dieses Weines, lässt sich wunderbar mit einem Gericht mit zitronigen Aroma servieren. Zudem vollendet sein Grapefruitgeschmack diesen Nudelsalat.

Nährwerte pro Portion

kcal.
447
Eiweiß
10g
Fett
31g
Kohlenhydr.
31g

Schritt 1/6

Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Dill fein hacken.
  • 750 weißer Spargel
  • 150 Radieschen
  • 20 Dill
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Messer

Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Dill fein hacken.

Schritt 2/6

Nudeln in gesalzenem kochendem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen lassen bis sie al dente sind.
  • 250 Farfalle
  • Salz
  • großer Topf

Nudeln in gesalzenem kochendem Wasser ca. 8 – 10 Min. kochen lassen bis sie al dente sind.

Schritt 3/6

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ca. 3 - 4 Min. bei mittlerer Hitze rösten bis sie gebräunt sind.
  • 30 Pinienkerne
  • kleine Pfanne

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ca. 3 - 4 Min. bei mittlerer Hitze rösten bis sie gebräunt sind.

Schritt 4/6

Öl in einer großen Pfanne erwärmen und Spargel ca. 4 - 5 Min. auf mittlerer Hitze anbraten. Zucker dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Teil des Orangensafts ablöschen. Pfanne vom Herd nehmen und Radieschen hinzugeben.
  • 1 TL Zucker
  • ½ Orange (Saft)
  • Öl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Pfanne

Öl in einer großen Pfanne erwärmen und Spargel ca. 4 - 5 Min. auf mittlerer Hitze anbraten. Zucker dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Teil des Orangensafts ablöschen. Pfanne vom Herd nehmen und Radieschen hinzugeben.

Schritt 5/6

Für die Vinaigrette Olivenöl, Senf, Zitronensaft und den restlichen Orangensaft miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 1 Zitronen (Saft)
  • ½ Orangen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitruspresse

Für die Vinaigrette Olivenöl, Senf, Zitronensaft und den restlichen Orangensaft miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6/6

Nudeln, Spargel, Radieschen und gehackten Dill in einer Servierschüssel vermengen. Vinaigrette darüber träufeln und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan garnieren. Guten Appetit!
  • Parmesan zum Servieren

Nudeln, Spargel, Radieschen und gehackten Dill in einer Servierschüssel vermengen. Vinaigrette darüber träufeln und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen. Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan garnieren. Guten Appetit!