Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Chicken Wings

Chicken Wings

173 Bewertungen
App öffnen
„Dieses Rezept wurde überarbeitet, um dein Kocherlebnis zu verbessern (Februar 2024). Klebrig, glasig, süß und würzig zugleich! Diese knusprigen Chicken Wings nach Barbecue-Art werden im Ofen gebacken und gelingen jedes Mal aufs Neue. Perfekt für Gäste, für die Familie oder wenn dich Heißhunger nach Komfortessen packt. Lass den Cayennepfeffer weg, falls du kein Chili-Fan bist, und wenn du es eilig hast, kannst du den Marinierschritt überspringen und die Hähnchenflügel einfach großzügig einpinseln, um maximalen Geschmack zu erzielen. Wenn du eine Heißluftfritteuse zu Hause hast, ist dies eine gute Gelegenheit, sie auszuprobieren! Eine Anleitung für das Garen in der Heißluftfritteuse findest du unten in den FAQs. Serviere deine Wings mit deiner liebsten scharfen Sauce, einem Ranch-Dip oder einfach so, wie sie sind.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
30 Min.
Ruhezeit
30 Min.

Zutaten

2Portionen
½ kg
Hähnchenflügel
1 EL
Senf
25 ml
Pflanzenöl
EL
Sojasauce
¼ TL
Tabasco
1 EL
Weißweinessig
½ EL
Tomatenmark
2 EL
Mascobado Vollrohrzucker
1 EL
rosenscharfes Paprikapulver
1 Zehen
Knoblauch
½ Prise
Cayennepfeffer (optional)
Salz
Pfeffer
Petersilie (zum Servieren)

Utensilien

Schüssel (groß), Knoblauchpresse, wiederverschließbarer Gefrierbeutel (optional), Backofen, Backblech, Backpapier, Ofenrost (optional), Zange (optional), Backpinsel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Tortellini alla panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
Bananenbrot
Bananenbrot

Unsere Empfehlung

Meat Lover Gewürzmischung

Meat Lover Gewürzmischung

von Kitchen Stories

Jetzt bestellen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachte-barbecuesosse

Hausgemachte Barbecuesoße

hausgemachter-honig-senf-dip

Hausgemachter Honig-Senf-Dip

buttermilk-ranch-dressing-de

Hausgemachtes Buttermilk-Ranch-Dressing

ein-ganzes-huhn-zerlegen

Ein ganzes Huhn zerlegen

Nährwerte pro Portion

kcal648
Fett45 g
Eiweiß46 g
Kohlenhydr.14 g
  • Schritte 1/ 4

    Senf, Pflanzenöl, Sojasauce, Tabasco, Weißweinessig, Tomatenmark, braunen Zucker, Paprikapulver, Cayennepfeffer (falls verwendet), zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. ¼ der Marinade im Kühlschrank beiseitestellen, um die Flügel am Ende der Garzeit damit zu bestreichen.
    • 1 EL Senf
    • 25 ml Pflanzenöl
    • EL Sojasauce
    • ¼ TL Tabasco
    • 1 EL Weißweinessig
    • ½ EL Tomatenmark
    • 2 EL Mascobado Vollrohrzucker
    • 1 EL rosenscharfes Paprikapulver
    • 1 Zehen Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ Prise Cayennepfeffer (optional)
    • Schüssel (groß)
    • Knoblauchpresse

    Senf, Pflanzenöl, Sojasauce, Tabasco, Weißweinessig, Tomatenmark, braunen Zucker, Paprikapulver, Cayennepfeffer (falls verwendet), zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. ¼ der Marinade im Kühlschrank beiseitestellen, um die Flügel am Ende der Garzeit damit zu bestreichen.

  • Schritte 2/ 4

    Anschließend die Hähnchenflügel mit der restlichen Marinade marinieren. Mindestens 30 Min. oder über Nacht abgedeckt und gekühlt ziehen lassen, damit sich die Aromen voll entfalten können.
    • ½ kg Hähnchenflügel
    • wiederverschließbarer Gefrierbeutel (optional)

    Anschließend die Hähnchenflügel mit der restlichen Marinade marinieren. Mindestens 30 Min. oder über Nacht abgedeckt und gekühlt ziehen lassen, damit sich die Aromen voll entfalten können.

  • Schritte 3/ 4

    Den Backofen auf 220°C vorheizen. Nun die marinierten Hähnchenflügel herausnehmen, die überschüssige Marinade abtropfen lassen und auf ein Backofenrost oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier
    • Ofenrost (optional)
    • Zange (optional)

    Den Backofen auf 220°C vorheizen. Nun die marinierten Hähnchenflügel herausnehmen, die überschüssige Marinade abtropfen lassen und auf ein Backofenrost oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  • Schritte 4/ 4

    Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. goldgelb backen. Die Chicken Wings nach 15 Min. wenden, damit sie auf beiden Seiten gleichmäßig braun werden. Nach 30 Min. den Ofen auf Grillstufe umschalten. Die Hähnchenflügel noch einmal mit der restlichen Marinade bestreichen und mit der Hautseite nach oben weitere 2—5 Min. grillen, bis die Haut perfekt glasiert ist. Heiß mit gehackter Petersilie, Sellerie und deinen Lieblingssaucen servieren.
    • Petersilie (zum Servieren)
    • Backpinsel

    Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. goldgelb backen. Die Chicken Wings nach 15 Min. wenden, damit sie auf beiden Seiten gleichmäßig braun werden. Nach 30 Min. den Ofen auf Grillstufe umschalten. Die Hähnchenflügel noch einmal mit der restlichen Marinade bestreichen und mit der Hautseite nach oben weitere 2—5 Min. grillen, bis die Haut perfekt glasiert ist. Heiß mit gehackter Petersilie, Sellerie und deinen Lieblingssaucen servieren.

  • Guten Appetit!

    Chicken Wings
FAQ

Die Chicken Wings im Ofen bei 220°C ca. 30 Min. backen und nach der Hälfte der Zeit wenden, damit sie gleichmäßig gar werden. Nach 30 Min. die Hähnchenflügel mit zusätzlicher Marinade bestreichen und den Ofen auf Grillstufe schalten. Weitere 5 Min. grillen, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!