Vegane Lasagne mit Spinat und Pilzen

Vegane Lasagne mit Spinat und Pilzen

113 Bewertungen
„Das ist unsere vegane Version des italienischen Wohlfühl-Klassikers. Diese Lasagne mit leckeren Pilzen und frischem Spinat kannst du super einfach und schnell zubereiten. Das absolute Highlight: die vegane Béchamelsoße!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

40 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
120 g
Champignons
¼
Zwiebel
Zehen
Knoblauch
¼ EL
Thymian
¼ EL
Olivenöl
50 g
Spinat
26 g
Margarine
EL
Mehl
96 ml
Sojamilch
EL
Hefeflocken
¼ TL
Muskatnuss
100 g
passierte Tomaten
100 g
Lasagneplatten
Salz
Pfeffer
Thymian (zum Garnieren)

Utensilien

Stieltopf, Schneebesen, feine Reibe, Backofen, Schneidebrett, Messer, Holzlöffel, Pfanne (groß), Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

mehlschwitze-leicht-gemacht

Mehlschwitze leicht gemacht

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

Nährwerte pro Portion

kcal379
Fett14 g
Eiweiß13 g
Kohlenhydr.54 g
  • Schritte 1/ 5

    Für die vegane Béchamelsoße Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl einrühren,
dann langsam die warme Sojamilch unter gleichmäßigem Rühren eingießen.
    • 26 g Margarine
    • EL Mehl
    • 96 ml Sojamilch
    • Stieltopf
    • Schneebesen

    Für die vegane Béchamelsoße Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl einrühren, dann langsam die warme Sojamilch unter gleichmäßigem Rühren eingießen.

  • Schritte 2/ 5

    Nährhefe, Muskat, Salz und Pfeffer einrühren.
    • EL Hefeflocken
    • ¼ TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe

    Nährhefe, Muskat, Salz und Pfeffer einrühren.

  • Schritte 3/ 5

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons putzen.
Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Thymian fein hacken.
    • ¼ Zwiebel
    • Zehen Knoblauch
    • ¼ EL Thymian
    • 120 g Champignons
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons putzen. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Thymian fein hacken.

  • Schritte 4/ 5

    Öl in eine Pfanne geben geben und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze
anschwitzen, bis sie weich werden und duften. Champignons und Thymian hinzufügen
und einige Minuten mitkochen bis die Champignons dunkelbraun werden. Nach Bedarf
etwas mehr Öl hinzugeben. Spinat hinzugeben und unter Rühren kochen, bis er
zusammenfällt. Mit Salz und Pfefer würzen. Beiseitestellen.
    • ¼ EL Olivenöl
    • 50 g Spinat
    • Salz
    • Pfeffer
    • Holzlöffel
    • Pfanne (groß)

    Öl in eine Pfanne geben geben und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie weich werden und duften. Champignons und Thymian hinzufügen und einige Minuten mitkochen bis die Champignons dunkelbraun werden. Nach Bedarf etwas mehr Öl hinzugeben. Spinat hinzugeben und unter Rühren kochen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfefer würzen. Beiseitestellen.

  • Schritte 5/ 5

    Eine Lage passierte Tomaten auf den Boden der Auflaufform geben. Eine Lage
Lasagneblätter darauf verteilen, dann eine Lage vegane Béchamelsoße und eine Lage der Spinat-
Champignon-Mischung. Mit einer weiteren Lage Lasagneblätter und Tomatensoße bedecken und wiederholen, bis die Auflaufform gefüllt ist. Mit einer Lage Béchamel und
Spinat-Champignon-Mischung abschließen. Mit Thymianblättern garnieren. Für ca. 30–40 Min. bei 200°C im Backofen backen bis die Lasagne blubbert und eine goldbraune
Farbe annimmt. Vor dem Schneiden und Servieren kurz abkühlen lassen. Guten Appetit!
    • 100 g passierte Tomaten
    • 100 g Lasagneplatten
    • Thymian (zum Garnieren)
    • Auflaufform

    Eine Lage passierte Tomaten auf den Boden der Auflaufform geben. Eine Lage Lasagneblätter darauf verteilen, dann eine Lage vegane Béchamelsoße und eine Lage der Spinat- Champignon-Mischung. Mit einer weiteren Lage Lasagneblätter und Tomatensoße bedecken und wiederholen, bis die Auflaufform gefüllt ist. Mit einer Lage Béchamel und Spinat-Champignon-Mischung abschließen. Mit Thymianblättern garnieren. Für ca. 30–40 Min. bei 200°C im Backofen backen bis die Lasagne blubbert und eine goldbraune Farbe annimmt. Vor dem Schneiden und Servieren kurz abkühlen lassen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Vegane Lasagne mit Spinat und Pilzen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...