Vegane Lasagne mit Spinat und Pilzen

77 Bewertungen

Julie Myers

Chefredakteurin bei Kitchen Stories

www.instagram.com/julie.e.myers

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
400 g Champignons
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 EL frischer Thymian
1 EL Olivenöl
150 g Spinat
130 g Margarine
3 EL Mehl
480 ml Sojamilch
2 EL Nährhefe
1 TL frisch geriebener Muskat
500 g passierte Tomaten
500 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
Salz und Pfeffer nach Geschmack
frischer Thymian zum Garnieren

Utensilien

  • mittelgroßer Topf
  • Schneebesen
  • feine Reibe
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Messer
  • große Pfanne
  • Holzlöffel
  • große Auflaufform

Nährwerte pro Portion

kcal.
357
Eiweiß
12 g
Fett
17 g
Kohlenhydr.
41 g
  • Schritt 1/5

    Für die Soße Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl einrühren, dann langsam die warme Sojamilch unter gleichmäßigem Rühren eingießen.
    • 130 g Margarine
    • 3 EL Mehl
    • 480 ml Sojamilch
    • mittelgroßer Topf
    • Schneebesen

    Für die Soße Margarine in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl einrühren, dann langsam die warme Sojamilch unter gleichmäßigem Rühren eingießen.

  • Schritt 2/5

    Nährhefe, Muskat, Salz und Pfeffer einrühren.
    • 2 EL Nährhefe
    • 1 TL frisch geriebener Muskat
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • feine Reibe

    Nährhefe, Muskat, Salz und Pfeffer einrühren.

  • Schritt 3/5

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons putzen. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Thymian fein hacken.
    • gelbe Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 1 EL frischer Thymian
    • 400 g Champignons
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons putzen. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Thymian fein hacken.

  • Schritt 4/5

    Öl in eine Pfanne geben geben und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie weich werden und duften. Champignons und Thymian hinzufügen und einige Minuten mitkochen bis die Champignons dunkelbraun werden. Nach Bedarf etwas mehr Öl hinzugeben. Spinat hinzugeben und unter Rühren kochen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.
    • 1 EL Olivenöl
    • 150 g Spinat
    • große Pfanne
    • Holzlöffel

    Öl in eine Pfanne geben geben und Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze anschwitzen, bis sie weich werden und duften. Champignons und Thymian hinzufügen und einige Minuten mitkochen bis die Champignons dunkelbraun werden. Nach Bedarf etwas mehr Öl hinzugeben. Spinat hinzugeben und unter Rühren kochen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.

  • Schritt 5/5

    Eine Lage passierte Tomaten auf den Boden der Auflaufform geben. Eine Lage Lasagneblätter darauf verteilen, dann eine Lage Soße und eine Lage der Spinat-Champignon-Mischung. Mit einer weiteren Lage Lasagneblätter und Tomatensoße bedecken und wiederholen, bis die Auflaufform gefüllt ist. Mit einer Lage Soße und Spinat-Champignon-Mischung abschließen. Mit Thymianblättern garnieren. Für ca. 30 - 40 Min. bei 200°C im Backofen backen bis die Lasagne blubbert und eine goldbraune Farbe annimmt. Vor dem Schneiden und Servieren kurz abkühlen lassen. Guten Appetit!
    • 500 g passierte Tomaten
    • 500 g Lasagneblätter ohne Vorkochen
    • frischer Thymian zum Garnieren
    • Backofen
    • große Auflaufform

    Eine Lage passierte Tomaten auf den Boden der Auflaufform geben. Eine Lage Lasagneblätter darauf verteilen, dann eine Lage Soße und eine Lage der Spinat-Champignon-Mischung. Mit einer weiteren Lage Lasagneblätter und Tomatensoße bedecken und wiederholen, bis die Auflaufform gefüllt ist. Mit einer Lage Soße und Spinat-Champignon-Mischung abschließen. Mit Thymianblättern garnieren. Für ca. 30 - 40 Min. bei 200°C im Backofen backen bis die Lasagne blubbert und eine goldbraune Farbe annimmt. Vor dem Schneiden und Servieren kurz abkühlen lassen. Guten Appetit!