Kürbislasagne mit Pilzen

11 Bewertungen

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
25
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
1½ kg Butternusskürbisse
400 g Lasagneplatten
500 g Champignons
15 g Salbeiblätter
30 g getrocknete Steinpilze
500 ml Wasser (warm)
60 g Butter
100 g Mehl
700 ml Milch
1 TL gemahlene Muskatnuss
375 g Mozzarellakäse
50 g Parmesankäse (gerieben)
250 g Ricottakäse
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Ummanteln)

Utensilien

  • Backofen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 3 Backbleche
  • Schüssel (klein)
  • feinmaschiges Sieb
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Topf (gross)
  • Küchensieb
  • Auflaufform
  • feine Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal
973
Eiweiß
41 g
Fett
44 g
Kohlenhydr.
109 g
  • Schritt 1/4

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Kürbis und Salbei auf einem Backblech verteilen und die Pilze auf ein separates Backblech geben. Beides mit etwas Olivenöl mischen und mit Salz würzen. Die Pilze auf den zweiten Backofenrost von oben und den Kürbis darunter schieben. Im Ofen ca. 30 Min. backen. In der Zwischenzeit getrocknete Steinpilze ca. 15 Min. in warmem Wasser einweichen.
    • 1½ kg Butternusskürbisse
    • 500 g Champignons
    • 15 g Salbeiblätter
    • Olivenöl (zum Ummanteln)
    • Salz
    • 30 g getrocknete Steinpilze
    • 500 ml Wasser (warm)
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 2 Backbleche
    • Schüssel (klein)

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Kürbis und Salbei auf einem Backblech verteilen und die Pilze auf ein separates Backblech geben. Beides mit etwas Olivenöl mischen und mit Salz würzen. Die Pilze auf den zweiten Backofenrost von oben und den Kürbis darunter schieben. Im Ofen ca. 30 Min. backen. In der Zwischenzeit getrocknete Steinpilze ca. 15 Min. in warmem Wasser einweichen.

  • Schritt 2/4

    Steinpilze abtropfen lassen und das Einweichwasser aufbewahren. Steinpilze fein hacken und beiseite stellen. Für die Béchamelsoße, Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze bräunen, dann das Mehl einrühren und ca. 1 Min. anbraten. Mit dem Steinpilzwasser ablöschen und gut umrühren. Milch dazugeben und alles zum Kochen bringen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.
    • 60 g Butter
    • 100 g Mehl
    • 700 ml Milch
    • 1 TL gemahlene Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • feinmaschiges Sieb
    • Stieltopf
    • Schneebesen

    Steinpilze abtropfen lassen und das Einweichwasser aufbewahren. Steinpilze fein hacken und beiseite stellen. Für die Béchamelsoße, Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze bräunen, dann das Mehl einrühren und ca. 1 Min. anbraten. Mit dem Steinpilzwasser ablöschen und gut umrühren. Milch dazugeben und alles zum Kochen bringen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 3/4

    Lasagneplatten in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser ca. 2 Min. blanchieren. Anschließend flach auf einem geölten Backblech auslegen, damit sie nicht zusammenkleben. Den Mozzarella in Stücke zupfen.
    • 400 g Lasagneplatten
    • Olivenöl (zum Ummanteln)
    • 375 g Mozzarellakäse
    • Topf (gross)
    • Küchensieb
    • Backblech

    Lasagneplatten in einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser ca. 2 Min. blanchieren. Anschließend flach auf einem geölten Backblech auslegen, damit sie nicht zusammenkleben. Den Mozzarella in Stücke zupfen.

  • Schritt 4/4

    Den Backofen erneut auf 200°C vorheizen. Für die Lasagne zunächst etwas Béchamelsoße in die Auflaufform geben. Dann eine Schicht Lasagneplatten. Darauf erneut etwas Béchamelsoße verteilen, dann je ¼ des Kürbisses und der Pilze, etwas Parmesan, etwas Mozzarella und etwas Ricotta darauf verteilen. Diesen Vorgang noch 3 weitere Male wiederholen. Für die letzte Schicht nur noch Béchamel, Parmesan und Mozzarella verwenden. Die Lasagne im vorgeheizten Ofen ca. 30 — 40 Min. backen, oder bis sie oben goldbraun ist. Danach ca. 10 Min. ruhen lassen, bevor sie in Scheiben geschnitten und serviert werden kann. Guten Appetit!
    • 50 g Parmesankäse (gerieben)
    • 250 g Ricottakäse
    • Auflaufform
    • feine Reibe

    Den Backofen erneut auf 200°C vorheizen. Für die Lasagne zunächst etwas Béchamelsoße in die Auflaufform geben. Dann eine Schicht Lasagneplatten. Darauf erneut etwas Béchamelsoße verteilen, dann je ¼ des Kürbisses und der Pilze, etwas Parmesan, etwas Mozzarella und etwas Ricotta darauf verteilen. Diesen Vorgang noch 3 weitere Male wiederholen. Für die letzte Schicht nur noch Béchamel, Parmesan und Mozzarella verwenden. Die Lasagne im vorgeheizten Ofen ca. 30 — 40 Min. backen, oder bis sie oben goldbraun ist. Danach ca. 10 Min. ruhen lassen, bevor sie in Scheiben geschnitten und serviert werden kann. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich