Zitronen-Pasta "temptress"

Zitronen-Pasta "temptress"

8 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Ich habe die "Lemon Temptress Pasta" von "The Pasta Queen" probiert und sie ist unglaublich einfach und lecker! Wenn du Zitronen mit Blätter findest, kannst du diese auch mit der Schale auskochen, dass gibt ein tolles Aroma. Noch ein kleiner Tipp: Nutze eine große Pfanne oder einen großen Topf, damit die langen Nudeln hinein passen.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

120 Min.

Zutaten

2Portionen
3
Zitronen
250 g
Spaghetti
150 g
Parmesankäse
1 TL
Meersalz
2 EL
Olivenöl
1000 ml
Wasser
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, feine Reibe, Topf, Pfanne (groß)

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    Die wichtigsten Zutaten auf einem Blick.

    Die wichtigsten Zutaten auf einem Blick.

  • Schritte 2/5

    Von zwei Zitronen die Schale abschneiden und den Parmesan fein reiben.
    • 2 Zitronen
    • 150 g Parmesankäse
    • Messer
    • Schneidebrett
    • feine Reibe

    Von zwei Zitronen die Schale abschneiden und den Parmesan fein reiben.

  • Schritte 3/5

    1 l Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Die Zitronenschale und den Saft der zwei Zitronen hinzufügen und 1- 2 Stunden im geschlossenen Topf ziehen lassen.
    • 1000 ml Wasser
    • Topf

    1 l Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Die Zitronenschale und den Saft der zwei Zitronen hinzufügen und 1- 2 Stunden im geschlossenen Topf ziehen lassen.

  • Schritte 4/5

    In eine große Pfanne die Hälfte des Zitronenwassers, Olivenöl und Salz geben. Wenn  die Flüssigkeit kocht, die Spagetti dazugeben und bei mittlerer Hitze kochen. Gegebenenfalls immer etwas von der restlichen Flüssigkeit dazugeben. Die Nudeln nun al dente  kochen. Die Pasta vom Herd nehmen und den Käse, etwas Zitronenschale und Pfeffer unter die Nudeln mischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Meersalz
    • 250 g Spaghetti
    • Pfeffer
    • 1 Zitrone
    • Pfanne (groß)

    In eine große Pfanne die Hälfte des Zitronenwassers, Olivenöl und Salz geben. Wenn die Flüssigkeit kocht, die Spagetti dazugeben und bei mittlerer Hitze kochen. Gegebenenfalls immer etwas von der restlichen Flüssigkeit dazugeben. Die Nudeln nun al dente kochen. Die Pasta vom Herd nehmen und den Käse, etwas Zitronenschale und Pfeffer unter die Nudeln mischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

  • Schritte 5/5

    Nun alles auf Tellern anrichten und genießen.

    Nun alles auf Tellern anrichten und genießen.

  • Guten Appetit!

    Zitronen-Pasta "temptress"

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!