Zimtsterne

Zimtsterne

31 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
600 g Mandeln
525 g Puderzucker
2 EL Zimt
Eier
2 EL Mandellikör

Utensilien

  • Backofen
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Frischhaltefolie
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Nudelholz
  • sternförmige Ausstechform
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
609
Eiweiß
18g
Fett
34g
Kohlenhydr.
57g

Schritt 1/4

Backofen auf 150°C vorheizen. Mandeln, einen Teil des Puderzuckers und Zimt in eine Küchenmaschine geben.
  • 600 Mandeln (gemahlen)
  • 400 Puderzucker
  • 2 EL Zimt
  • Backofen
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

Backofen auf 150°C vorheizen. Mandeln, einen Teil des Puderzuckers und Zimt in eine Küchenmaschine geben.

Schritt 2/4

Einen Teil der Eier trennen. Eiweiß und Mandellikör hinzugeben und zu einem glatten Teig schlagen.
  • 3 Eier
  • 2 EL Mandellikör

Einen Teil der Eier trennen. Eiweiß und Mandellikör hinzugeben und zu einem glatten Teig schlagen.

Schritt 3/4

Für die Glasur restliche Eier trennen. Eiweiß und restlichen Puderzucker in eine saubere Schüssel geben und steif schlagen.
  • 1 Ei
  • 125 Puderzucker

Für die Glasur restliche Eier trennen. Eiweiß und restlichen Puderzucker in eine saubere Schüssel geben und steif schlagen.

Schritt 4/4

Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen, damit er nicht klebt. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit der Glasur bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 15 – 20 Min. backen. Auskühlen lassen und genießen!
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpinsel
  • Nudelholz
  • sternförmige Ausstechform
  • Backpapier

Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen, damit er nicht klebt. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit der Glasur bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 15 – 20 Min. backen. Auskühlen lassen und genießen!