Gesunde Weihnachtsplätzchen

Gesunde Weihnachtsplätzchen

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
80 g Mandeln (gemahlen)
80 g Proteinpulver (Vanillegeschmack)
Eigelb
6 g Süßstoff (Pulver)
1 TL Zitronensaft
80 g Butter
2 TL Johannisbrotkernmehl
2 EL Vanillezucker

Utensilien

  • Backofen
  • Standmixer oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backblech
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
262
Eiweiß
7g
Fett
23g
Kohlenhydr.
8g

Schritt 1/3

Backofen auf 170°C vorheizen. Gemahlene Mandeln, Proteinpulver, Eigelb, Süßstoff, Zitronensaft, Butter und Johannisbrotkernmehl in einen Standmixer geben und für ca.  2 – 3 Min. vermischen, bis alles gut vermengt ist.
  • 80 Mandeln
  • 80 Proteinpulver
  • 1 Eigelb
  • 6 Süßstoff
  • 1 TL Zitronensaft
  • 80 Butter
  • 2 TL Johannisbrotkernmehl
  • Backofen
  • Standmixer oder Handrührgerät mit Rührbesen

Backofen auf 170°C vorheizen. Gemahlene Mandeln, Proteinpulver, Eigelb, Süßstoff, Zitronensaft, Butter und Johannisbrotkernmehl in einen Standmixer geben und für ca. 2 – 3 Min. vermischen, bis alles gut vermengt ist.

Schritt 2/3

Teig zu einem Ball zusammenbringen und halbmondförmige Kipferl formen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 8 – 10 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben.
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier

Teig zu einem Ball zusammenbringen und halbmondförmige Kipferl formen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für ca. 8 – 10 Min. in den vorgeheizten Backofen schieben.

Schritt 3/3

Kipferl vorsichtig in Vanillezucker wenden, während sie noch warm sind. Guten Appetit!
  • 2 EL Vanillezucker

Kipferl vorsichtig in Vanillezucker wenden, während sie noch warm sind. Guten Appetit!