Wirsingsalat mit Birnen, Walnüssen und Schinken

Wirsingsalat mit Birnen, Walnüssen und Schinken

17 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Wirsing ist ein toller Nährstofflieferant für die kalte Jahreszeit. Dieser Salat ist einfach zubereitet und besticht mit einer ausgewogenen Geschmackskombination aus knackigem Wirsing, honigglasiertem Schinken und frischen Birnenscheiben. Geröstete Walnüsse sorgen für einen extra Crunch.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Wirsing
1
Birnen
3 Scheiben
Krustenbraten-Aufschnitt mit Honig
75 g
Blauschimmelkäse
30 g
Walnüsse
½
rote Zwiebel
1 EL
Apfelessig
½ TL
Zucker
1 EL
Olivenöl
½ TL
Dijon Senf
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne, Pfannenwender, Pfanne (klein), Schüssel (groß), Schneebesen

Küchentipp Videos

birnen-entkernen-und-schneiden

Birnen entkernen und schneiden

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

Nährwerte pro Portion

kcal435
Fett24 g
Eiweiß22 g
Kohlenhydr.35 g
  • Schritte 1/3

    Wirsing in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Birnen entkernen und in feine Scheiben schneiden.
    • 300 g Wirsing
    • 3 Scheiben Krustenbraten-Aufschnitt mit Honig
    • ½ rote Zwiebel
    • 1 Birnen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Wirsing in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Birnen entkernen und in feine Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/3

    Etwas Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Hitze in einer Pfanne erwärmen, Wirsing und Zwiebeln hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 4 Min. anbraten, bis der Wirsing und die Zwiebeln weich sind. Vom Herd nehmen und beiseitestellen. Walnüsse in einer kleinen Pfanne goldbraun anrösten.
    • 30 g Walnüsse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Pfannenwender
    • Pfanne (klein)

    Etwas Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Hitze in einer Pfanne erwärmen, Wirsing und Zwiebeln hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 4 Min. anbraten, bis der Wirsing und die Zwiebeln weich sind. Vom Herd nehmen und beiseitestellen. Walnüsse in einer kleinen Pfanne goldbraun anrösten.

  • Schritte 3/3

    Für das Dressing Apfelessig, Zucker, Olivenöl und Dijon Senf in einer großen Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Birnenscheiben und Dressing zum Wirsing geben und vorsichtig vermengen. Auf einem Servierteller anrichten, Blauschimmelkäse darüber bröseln und mit Schinken und gerösteten Walnüssen servieren. Guten Appetit!
    • 75 g Blauschimmelkäse
    • 1 EL Apfelessig
    • 1 EL Olivenöl
    • ½ TL Dijon Senf
    • ½ TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (groß)
    • Schneebesen

    Für das Dressing Apfelessig, Zucker, Olivenöl und Dijon Senf in einer großen Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Birnenscheiben und Dressing zum Wirsing geben und vorsichtig vermengen. Auf einem Servierteller anrichten, Blauschimmelkäse darüber bröseln und mit Schinken und gerösteten Walnüssen servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Wirsingsalat mit Birnen, Walnüssen und Schinken

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!