Suche

Winter Pasta mit geröstetem Blumenkohl

31 Bewertungen

Undine Renner

Kontributorin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
350 g Farfalle
500 g Blumenkohl
125 g Walnüsse
15 g Petersilie
Zitrone
100 g Parmesankäse
2 Zehen Knoblauch
70 ml Olivenöl
8 g Chiliflocken
Pfeffer
Salz

Utensilien

  • Backofen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Vierkantreibe
  • Backblech
  • Topf (groß)
  • Schüssel
  • Sieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
800
Eiweiß
28 g
Fett
45 g
Kohlenhydr.
79 g
  • Schritt 1/4

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie grob hacken. Die Zitronenschale und den Parmesan fein reiben.
    • 500 g Blumenkohl
    • 15 g Petersilie
    • Zitrone
    • 40 g Parmesankäse
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Vierkantreibe

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie grob hacken. Die Zitronenschale und den Parmesan fein reiben.

  • Schritt 2/4

    Den geschnittenen Blumenkohl auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Knoblauchzehen mit Schale hinzugeben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Für etwa 15 Min. rösten, oder bis der Blumenkohl weich ist.
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 30 ml Olivenöl
    • 8 g Chiliflocken
    • Pfeffer
    • Salz
    • Backblech

    Den geschnittenen Blumenkohl auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Knoblauchzehen mit Schale hinzugeben. Mit Olivenöl beträufeln und mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Für etwa 15 Min. rösten, oder bis der Blumenkohl weich ist.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln zurück in den Topf geben. Die gerösteten Knoblauchzehen schälen und in einer separaten Schale zerdrücken, bis eine Paste entsteht. Restliches Olivenöl, Zitronenabrieb, Parmesankäse und Petersilie dazugeben und gut vermischen. Die Walnüsse in einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze rösten, bis sie goldbraun sind.
    • 350 g Farfalle
    • 40 ml Olivenöl
    • 125 g Walnüsse
    • Topf (groß)
    • Schüssel
    • Sieb

    In der Zwischenzeit einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Das Wasser abgießen und die Nudeln zurück in den Topf geben. Die gerösteten Knoblauchzehen schälen und in einer separaten Schale zerdrücken, bis eine Paste entsteht. Restliches Olivenöl, Zitronenabrieb, Parmesankäse und Petersilie dazugeben und gut vermischen. Die Walnüsse in einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze rösten, bis sie goldbraun sind.

  • Schritt 4/4

    Die Blumenkohl-Knoblauch-Mischung in den Topf geben und vorsichtig vermengen. Mit mehr Parmesan und den gerösteten Walnüssen servieren. Guten Appetit!

    Die Blumenkohl-Knoblauch-Mischung in den Topf geben und vorsichtig vermengen. Mit mehr Parmesan und den gerösteten Walnüssen servieren. Guten Appetit!