Warmer Spargel-Kartoffelsalat mit Zitronen-Mayonnaise

Warmer Spargel-Kartoffelsalat mit Zitronen-Mayonnaise

77 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Wenn du Spargel liebst, solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Das Gemüse, kombiniert mit der selbst gemachten Zitronen-Mayonnaise, schmeckt wunderbar frisch und sommerlich. Unsere Empfehlung: Ein Glas Maybach Grauer Burgunder & Rivaner passt perfekt, denn frühlingshafte Zutaten wie Spargel werden durch die Fruchtnoten und Frische des Weines geschmacklich perfekt ergänzt.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
40 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
MetrischImperial
150 g
Frühkartoffeln
½ Zehe
Knoblauch
½
Eigelb
TL
Senf
60 ml
Pflanzenöl
¼ TL
Zitronenabrieb
25 g
geriebener Parmesankäse
Salz
Zucker
Öl (zum Anbraten)
Maybach Grauer Burgunder & Rivaner (zum Servieren)

Utensilien

Topf, Schneidebrett, Messer, Sparschäler, Schüssel, Schneebesen, Küchensieb, Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal433
Fett33 g
Eiweiß11 g
Kohlenhydr.28 g
  • Schritte 1/4

    Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben und ca. 25 Min. kochen, bis sie gar sind. Schalotten und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden und Petersilie hacken. Die Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Spargel schälen, der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden.
    • 150 g Frühkartoffeln
    • 1 Schalotten
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 125 g Kirschtomaten
    • 250 g grüner Spargel
    • 5 g Petersilie
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler

    Kartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben und ca. 25 Min. kochen, bis sie gar sind. Schalotten und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden und Petersilie hacken. Die Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Spargel schälen, der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden.

  • Schritte 2/4

    Für die Mayonnaise Eigelb und Senf in einer Schüssel aufschlagen und währenddessen langsam das Öl einfließen lassen. Wenn die Mayonnaise cremig ist, mit Zitronenzeste- und Saft, Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
    • ½ Eigelb
    • TL Senf
    • 60 ml Pflanzenöl
    • ½ Zitrone
    • ¼ TL Zitronenabrieb
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Für die Mayonnaise Eigelb und Senf in einer Schüssel aufschlagen und währenddessen langsam das Öl einfließen lassen. Wenn die Mayonnaise cremig ist, mit Zitronenzeste- und Saft, Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

  • Schritte 3/4

    Kartoffeln abtropfen und kurz abkühlen lassen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln dazugeben und ca. 3 Min. braten. Spargel dazugeben und weitere 3 Min. braten, dann Schalotten und Knoblauch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zuletzt die Tomaten zufügen und weitere 3 Min. anbraten, bis sie gerade so warm sind.
    • Zucker
    • Küchensieb
    • Pfanne

    Kartoffeln abtropfen und kurz abkühlen lassen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln dazugeben und ca. 3 Min. braten. Spargel dazugeben und weitere 3 Min. braten, dann Schalotten und Knoblauch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zuletzt die Tomaten zufügen und weitere 3 Min. anbraten, bis sie gerade so warm sind.

  • Schritte 4/4

    Zum Anrichten Mayonnaise auf dem Teller verteilen und den warmen Salat darauf anrichten. Mit Petersilie und gehobeltem Parmesan servieren. Mit einem Glas Maybach Grauer Burgunder & Rivaner genießen.
    • 25 g geriebener Parmesankäse
    • Maybach Grauer Burgunder & Rivaner (zum Servieren)

    Zum Anrichten Mayonnaise auf dem Teller verteilen und den warmen Salat darauf anrichten. Mit Petersilie und gehobeltem Parmesan servieren. Mit einem Glas Maybach Grauer Burgunder & Rivaner genießen.

  • Guten Appetit!

    Warmer Spargel-Kartoffelsalat mit Zitronen-Mayonnaise

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachte-mayonnaise

Hausgemachte Mayonnaise

spargel-richtig-vorbereiten

Spargel richtig vorbereiten

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!