Tortilla de patatas (spanische Tortilla)

Tortilla de patatas (spanische Tortilla)

19 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Das Beste an der leckeren authentischen spanischen Tortilla ist die Einfachheit. Sie besteht aus nur 4 Zutaten. Das spanische Kartoffel-Omelette schmeckt warm oder kalt, als Tapa oder Beilage.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½ kg
festkochende Kartoffel
4
Eier
250 ml
Olivenöl
½ TL
Meersalz

Utensilien

Sparschäler, Gemüsehobel, Pfanne (groß), Pfannenwender, Schüssel (groß), Schneebesen, Schaumkelle, Geschirrtuch, Teller, Messer

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

eier-trennen-und-aufbewahren

Eier trennen und aufbewahren

messer-richtig-scharfen

Messer richtig schärfen

die-ideale-temperatur-zum-braten

Die ideale Temperatur zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal618
Fett43 g
Eiweiß16 g
Kohlenhydr.44 g
  • Schritte 1/3

    Die Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben, ca. 3 mm, schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne mittel-hoch erhitzen und die Kartoffelscheiben darin ca. 15 – 20 Min. bei geringer Hitze garen. Eventuell etwas mehr Öl dazugeben, so dass sie fast schwimmen. Die Kartoffeln sollen dabei keine Farbe annehmen.
    • ½ kg festkochende Kartoffel
    • 250 ml Olivenöl
    • Sparschäler
    • Gemüsehobel
    • Pfanne (groß)
    • Pfannenwender

    Die Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben, ca. 3 mm, schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne mittel-hoch erhitzen und die Kartoffelscheiben darin ca. 15 – 20 Min. bei geringer Hitze garen. Eventuell etwas mehr Öl dazugeben, so dass sie fast schwimmen. Die Kartoffeln sollen dabei keine Farbe annehmen.

  • Schritte 2/3

    In der Zwischenzeit die Eier in einer großen Schüssel zusammen mit dem Salz aufschlagen. Sobald die Kartoffeln gar sind, mit einer Schaumkelle zu den Eiern schöpfen. Die Kartoffeln mit der Eimasse mischen und 5 Min. abgedeckt ruhen lassen. Das Öl durch ein Sieb in einen hitzebeständigen Behälter füllen, erkalten lassen und für andere Gerichte wiederverwenden.
    • 4 Eier
    • ½ TL Meersalz
    • Schüssel (groß)
    • Schneebesen
    • Schaumkelle
    • Geschirrtuch

    In der Zwischenzeit die Eier in einer großen Schüssel zusammen mit dem Salz aufschlagen. Sobald die Kartoffeln gar sind, mit einer Schaumkelle zu den Eiern schöpfen. Die Kartoffeln mit der Eimasse mischen und 5 Min. abgedeckt ruhen lassen. Das Öl durch ein Sieb in einen hitzebeständigen Behälter füllen, erkalten lassen und für andere Gerichte wiederverwenden.

  • Schritte 3/3

    Dieselbe Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und 3 EL Öl, sowie die Ei-Kartoffel-Mischung hineingeben. Glattstreichen und in der Pfanne ca. 15 – 20 Min. stocken lassen, bis die Eier fast fest sind, die Oberfläche aber noch leicht flüssig ist. Die Tortilla mit Hilfe eines großen Tellers vorsichtig stürzen und mit der gebräunten Seite nach oben zurück in die Pfanne gleiten lassen. Weitere 5 Min. braten, dann auf einen großen Teller gleiten lassen. Wie einen Kuchen aufschneiden und servieren. Guten Appetit!
    • Teller
    • Messer

    Dieselbe Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und 3 EL Öl, sowie die Ei-Kartoffel-Mischung hineingeben. Glattstreichen und in der Pfanne ca. 15 – 20 Min. stocken lassen, bis die Eier fast fest sind, die Oberfläche aber noch leicht flüssig ist. Die Tortilla mit Hilfe eines großen Tellers vorsichtig stürzen und mit der gebräunten Seite nach oben zurück in die Pfanne gleiten lassen. Weitere 5 Min. braten, dann auf einen großen Teller gleiten lassen. Wie einen Kuchen aufschneiden und servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Tortilla de patatas (spanische Tortilla)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!