Schokokekse mit weichem Kern

127 Bewertungen

Vanessa Pass

Redaktionsassistentin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-20+
180 g Mehl
5 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 TL Salz
50 g Zartbitterschokolade
30 g Butter (weich)
Eier
150 g Zucker
2 TL Vanillezucker
60 g Puderzucker

Utensilien

  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Gummispatel
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • Backblech
  • kleine Schüssel
  • Backpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
123
Eiweiß
2 g
Fett
3 g
Kohlenhydr.
22 g
  • Schritt 1/6

    Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und vermengen.
    • 180 g Mehl
    • 5 EL Kakaopulver
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • große Schüssel
    • Schneebesen

    Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben und vermengen.

  • Schritt 2/6

    Schokolade in Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Butter zugeben und einrühren.
    • 50 g Zartbitterschokolade
    • 30 g Butter
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf

    Schokolade in Stücke brechen und über einem Wasserbad schmelzen. Butter zugeben und einrühren.

  • Schritt 3/6

    Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät in einer großen Schüssel verrühren.
    • Eier
    • 150 g Zucker
    • 2 TL Vanillezucker
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • große Schüssel

    Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät in einer großen Schüssel verrühren.

  • Schritt 4/6

    Schokoladen-Butter-Mischung zugeben und gut umrühren. Die trockenen Zutaten nach und nach zugeben und alles zu einem festen Teig formen.
    • Gummispatel

    Schokoladen-Butter-Mischung zugeben und gut umrühren. Die trockenen Zutaten nach und nach zugeben und alles zu einem festen Teig formen.

  • Schritt 5/6

    Mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
    • Frischhaltefolie

    Mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 6/6

    Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in walnussgroße Kugeln formen und in Puderzucker wälzen. Auf ein Backblech mit Backpapier in einem Abstand von ca. 3 cm verteilen und für ca. 12 Min. backen. Guten Appetit!
    • 60 g Puderzucker
    • Backofen
    • Backblech
    • kleine Schüssel
    • Backpapier

    Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in walnussgroße Kugeln formen und in Puderzucker wälzen. Auf ein Backblech mit Backpapier in einem Abstand von ca. 3 cm verteilen und für ca. 12 Min. backen. Guten Appetit!