Pfannen-Pizza mit Zwiebeln und Fenchel

7 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
60
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
135
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Zwiebel
rote Zwiebel
1 Knolle Fenchel
75 g Pizzamehl Type 00
75 g Mehl
½ TL Salz
½ TL Trockenbackhefe
½ TL Olivenöl
100 g Wasser (warm)
Schalotte
1 Zehe Knoblauch
2 Zweige Thymian
100 g Mozzarellakäse
4 EL Olivenöl
100 g stückige Tomaten aus der Dose
50 g geriebener Parmesankäse
Salz
Pfeffer
Mehl (zum Bestäuben)

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Gummispatel
  • Geschirrtuch
  • Gemüsehobel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Backofen
  • gusseiserne Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
743
Eiweiß
28 g
Fett
47 g
Kohlenhydr.
55 g
  • Schritt 1/6

    Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Jetzt Hefe, Olivenöl und warmes Wasser in eine weitere Schüssel geben und vermischen. Forme in der Mitte der Mehlmischung eine Kuhle und füge die Hefe-Wasser-Mischung hinzu. Nun alles gut vermengen, bis sich ein Teig bildet. Mit den Händen in der Schüssel für ca. 3 Min. weiterkneten. Nun für etwa 15 Min. ruhen lassen.
    • 75 g Pizzamehl Type 00
    • 75 g Mehl
    • ½ TL Salz
    • ½ TL Trockenbackhefe
    • ½ TL Olivenöl
    • 100 g Wasser (warm)
    • 2 Schüsseln
    • Gummispatel

    Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und alles gut vermengen. Jetzt Hefe, Olivenöl und warmes Wasser in eine weitere Schüssel geben und vermischen. Forme in der Mitte der Mehlmischung eine Kuhle und füge die Hefe-Wasser-Mischung hinzu. Nun alles gut vermengen, bis sich ein Teig bildet. Mit den Händen in der Schüssel für ca. 3 Min. weiterkneten. Nun für etwa 15 Min. ruhen lassen.

  • Schritt 2/6

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche für ca. 3 Min. gut kneten. Jetzt mit einem sauberen Küchentuch abdecken und mindestens 2 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen.
    • Mehl (zum Bestäuben)
    • Geschirrtuch

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche für ca. 3 Min. gut kneten. Jetzt mit einem sauberen Küchentuch abdecken und mindestens 2 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen.

  • Schritt 3/6

    In der Zwischenzeit den Fenchel mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Das Fenchelgrün beiseite stellen. Zwiebel, rote Zwiebel und Schalotte schälen und ebenfalls mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Jetzt den Knoblauch schälen und zerkleinern. Die Thymianblätter zupfen und den Mozzarellakäse in Scheiben schneiden.
    • 1 Knolle Fenchel
    • rote Zwiebel
    • Schalotte
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 Zweige Thymian
    • 100 g Mozzarellakäse
    • Gemüsehobel
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit den Fenchel mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Das Fenchelgrün beiseite stellen. Zwiebel, rote Zwiebel und Schalotte schälen und ebenfalls mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Jetzt den Knoblauch schälen und zerkleinern. Die Thymianblätter zupfen und den Mozzarellakäse in Scheiben schneiden.

  • Schritt 4/6

    Die Pfanne auf mittlerer bis hohe Stufe erhitzen und die Hälfte des Olivenöls hinzugeben. Nun die Hälfte von Fenchel und roter Zwiebel, Knoblauch, Schalotte und Thymianblätter hinzufügen. Auf mittlere Hitze reduzieren und unter häufigem Rühren für ca. 30 Min. braten, oder bis die Mischung sehr weich und leicht gebräunt ist. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Die Pfanne auf mittlerer bis hohe Stufe erhitzen und die Hälfte des Olivenöls hinzugeben. Nun die Hälfte von Fenchel und roter Zwiebel, Knoblauch, Schalotte und Thymianblätter hinzufügen. Auf mittlere Hitze reduzieren und unter häufigem Rühren für ca. 30 Min. braten, oder bis die Mischung sehr weich und leicht gebräunt ist. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.

  • Schritt 5/6

    Sobald der Teig gegangen ist, den Ofen auf 250°C vorheizen und das Grillrost auf oberster Schiene in den Ofen schieben. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten, bis er ungefähr die Größe der gusseisernen Pfanne hat, in der die Pizza gebacken wird. Jetzt die Gusseisenpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, das restliche Olivenöl hinzufügen und den Teig in die Pfanne geben. Alles für ca. 1 Min. anbraten, dann die Tomatensoße mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
    • 100 g stückige Tomaten aus der Dose
    • Backofen
    • gusseiserne Pfanne

    Sobald der Teig gegangen ist, den Ofen auf 250°C vorheizen und das Grillrost auf oberster Schiene in den Ofen schieben. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten, bis er ungefähr die Größe der gusseisernen Pfanne hat, in der die Pizza gebacken wird. Jetzt die Gusseisenpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, das restliche Olivenöl hinzufügen und den Teig in die Pfanne geben. Alles für ca. 1 Min. anbraten, dann die Tomatensoße mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  • Schritt 6/6

    Jetzt die karamellisierte Fenchel-Zwiebel-Mischung möglichst gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Mit Mozzarella-Scheiben belegen und mit dem restlichen Fenchel und der roten Zwiebel bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geriebenem Parmesankäse bedecken. Zum Schluss die Pizza mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen für ca. 10 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Zum Schneiden und Servieren auf ein Schneidebrett legen. Guten Appetit!
    • 50 g geriebener Parmesankäse

    Jetzt die karamellisierte Fenchel-Zwiebel-Mischung möglichst gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Mit Mozzarella-Scheiben belegen und mit dem restlichen Fenchel und der roten Zwiebel bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geriebenem Parmesankäse bedecken. Zum Schluss die Pizza mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen für ca. 10 Min. backen, oder bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Zum Schneiden und Servieren auf ein Schneidebrett legen. Guten Appetit!