Pasta Pomodoro

Pasta Pomodoro

2 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
400 g
ganze geschälte Tomaten aus der Dose
250 g
Pasta
2 Zehen
Knoblauch
EL
Olivenöl
50 g
Parmesankäse
Salz
Pfeffer
Basilikum

Utensilien

Topf (gross), Schneidebrett, Messer, Sieb, Pfanne, Pfannenwender

  • Schritte 1/4

    Alle Zutaten auf einen Blick.

    Alle Zutaten auf einen Blick.

  • Schritte 2/4

    In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Knoblauch mit dem Messer zerdrücken. Dosentomaten in ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Die Tomaten dabei mit den Fingern leicht zerdrücken.
    • Salz
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 400 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • Topf (gross)
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sieb

    In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Knoblauch mit dem Messer zerdrücken. Dosentomaten in ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen. Die Tomaten dabei mit den Fingern leicht zerdrücken.

  • Schritte 3/4

    Eine Pfanne mit dem Olivenöl auf den Herd stellen und den Knoblauch ca. 2 Min. anbraten. Dann die Tomatenstücke dazugeben und ca. 10 Min. braten. Danach die restliche Tomatenflüssigkeit in die Pfanne geben und ca. 5 Min. einkochen lassen. Pasta im Wasser nach Packungsanweisung kochen. Basilikum grob zupfen und mit in die Soße geben.
    • EL Olivenöl
    • 250 g Pasta
    • Basilikum
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Eine Pfanne mit dem Olivenöl auf den Herd stellen und den Knoblauch ca. 2 Min. anbraten. Dann die Tomatenstücke dazugeben und ca. 10 Min. braten. Danach die restliche Tomatenflüssigkeit in die Pfanne geben und ca. 5 Min. einkochen lassen. Pasta im Wasser nach Packungsanweisung kochen. Basilikum grob zupfen und mit in die Soße geben.

  • Schritte 4/4

    Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta abgießen in der Pfanne mit der Soße mischen. Die Hälfte des Parmesans in die Pasta rühren. Pasta anrichten und mit Parmesan und Basilikum garnieren. Guten Appetit!
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g Parmesankäse
    • Basilikum

    Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta abgießen in der Pfanne mit der Soße mischen. Die Hälfte des Parmesans in die Pasta rühren. Pasta anrichten und mit Parmesan und Basilikum garnieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!