Suche

Pasta mit Rucola & Ricotta

8 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Ein schnelles Pastarezept mit wenig Zutaten und einem sensationellen frischen Geschmack. Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen 🖖“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Pasta
100 g Rucola
5 g Petersilie
110 g Ricottakäse
50 g Parmesankäse
110 ml Olivenöl
Zitrone
1 Zehe Knoblauch
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Zerkleinerer
  • feine Reibe
  • Kochlöffel
  • Sieb
  • Schritt 1/6

    Die Zutaten auf einem Blick 👀

    Die Zutaten auf einem Blick 👀

  • Schritt 2/6

    • Messer
    • Schneidebrett
    • Reibe

    Rucola und Petersilie waschen und gut abtropfen. Den Knoblauch grob schneiden. Dann die Petersilie schneiden und den Parmesan reiben.

  • Schritt 3/6

    Pastawasser aufstellen und ordentlich salzen.

  • Schritt 4/6

    • 100 g Rucola
    • 5 g Petersilie
    • 110 g Ricottakäse
    • 50 g Parmesankäse
    • 110 ml Olivenöl
    • Zitrone
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • feine Reibe

    Die Schale der Zitrone abreiben und zusammen mit dem Olivenöl, 75g Rucola, Parmesan, Petersilie, Ricotta, 1 EL Zitronensaft Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine fein mixen.

  • Schritt 5/6

    Die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Dann in einer großen Pfanne die Sauce mit den Nudeln mischen. Eventuell noch etwas Kochwasser dazugeben bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Pasta leicht erhitzen und den restlichen Rucola unterrühren. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 300 g Pasta
    • Kochlöffel
    • Sieb

    Die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Dann in einer großen Pfanne die Sauce mit den Nudeln mischen. Eventuell noch etwas Kochwasser dazugeben bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Pasta leicht erhitzen und den restlichen Rucola unterrühren. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 6/6

    Alles auf einem Teller anrichten und genießen.😋

    Alles auf einem Teller anrichten und genießen.😋

Mehr Köstlichkeiten für dich