Hähnchenschnitzel Milanese mit Spaghetti

Hähnchenschnitzel Milanese mit Spaghetti

22 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1
Hähnchenbrustfilets
200 g
Spaghetti
3
Kirschtomaten
g
Basilikum
5 g
Majoran
Schalotten
½ Zehe
Knoblauch
½
Chili
1 EL
Tomatenmark
½ TL
Zucker
25 ml
Balsamicoessig
30 ml
Rotwein
300 g
gehackte Tomaten aus der Dose
1
Eier
100 g
geriebener Parmesankäse
25 g
Mehl
EL
Pflanzenöl
1 EL
Butter
Salz
Pfeffer
Basilikum zum Servieren

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Gummispatel, großer Topf, 2 Schüsseln, Frischhaltefolie, Fleischklopfer, Pfannenwender, Pfanne

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

fleisch-klopfen-so-gehts

Fleisch klopfen – so geht's!

nudeln-richtig-kochen

Nudeln richtig kochen

Nährwerte pro Portion

kcal921
Eiweiß53 g
Fett35 g
Kohlenhydr.93 g
  • Schritte 1/6

    Kirschtomaten halbieren und beiseitestellen. Basilikum- und Majoranblätter von den Stielen zupfen. Fein hacken und beiseitestellen. Schalotten schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Chili aufschneiden, Kerne entfernen und fein hacken.
    • 3 Kirschtomaten
    • g Basilikum
    • 5 g Majoran
    • Schalotten
    • ½ Zehe Knoblauch
    • ½ Chili
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kirschtomaten halbieren und beiseitestellen. Basilikum- und Majoranblätter von den Stielen zupfen. Fein hacken und beiseitestellen. Schalotten schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Chili aufschneiden, Kerne entfernen und fein hacken.

  • Schritte 2/6

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin für ca. 2 Min. andünsten. Chili, Tomatenmark, Zucker und Knoblauch dazugeben und für ca. 1 Min. anbraten. Mit Balsamicoessig und Rotwein ablöschen und reduzieren lassen, bis die Soße leicht eindickt, anschließend gehackte Tomaten und Kirschtomaten dazugeben. Hitze auf ein Minimum reduzieren und für ca. 5 Min. köcheln lassen.
    • 1 EL Tomatenmark
    • ½ TL Zucker
    • 25 ml Balsamicoessig
    • 30 ml Rotwein
    • 300 g gehackte Tomaten aus der Dose
    • Gummispatel
    • großer Topf

    Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin für ca. 2 Min. andünsten. Chili, Tomatenmark, Zucker und Knoblauch dazugeben und für ca. 1 Min. anbraten. Mit Balsamicoessig und Rotwein ablöschen und reduzieren lassen, bis die Soße leicht eindickt, anschließend gehackte Tomaten und Kirschtomaten dazugeben. Hitze auf ein Minimum reduzieren und für ca. 5 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/6

    Währenddessen einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salz und Spaghetti in den Topf geben und nach Packungsanleitung al dente kochen.
    • 200 g Spaghetti
    • Salz
    • großer Topf

    Währenddessen einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salz und Spaghetti in den Topf geben und nach Packungsanleitung al dente kochen.

  • Schritte 4/6

    Hähnchenbrustfilets portionieren. Auf Frischhaltefolie legen und damit bedecken. Mit einem Fleischklopfer so dünn wie möglich klopfen und beiseitelegen. Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Parmesankäse dazugeben und verrühren. Mehl in eine andere Schüssel geben. Hähnchen aus der Folie nehmen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, durch die Parmesan-Ei-Panade ziehen und anschließend nochmal mit Mehl panieren.
    • 1 Hähnchenbrustfilets
    • 1 Eier
    • 100 g geriebener Parmesankäse
    • 25 g Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • 2 Schüsseln
    • Frischhaltefolie
    • Messer
    • Fleischklopfer

    Hähnchenbrustfilets portionieren. Auf Frischhaltefolie legen und damit bedecken. Mit einem Fleischklopfer so dünn wie möglich klopfen und beiseitelegen. Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Parmesankäse dazugeben und verrühren. Mehl in eine andere Schüssel geben. Hähnchen aus der Folie nehmen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, durch die Parmesan-Ei-Panade ziehen und anschließend nochmal mit Mehl panieren.

  • Schritte 5/6

    Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Butter dazugeben und Hähnchenschnitzel darin für ca. 2 - 3 Min. knusprig und goldbraun braten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
    • EL Pflanzenöl
    • 1 EL Butter
    • Pfannenwender
    • Pfanne

    Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Butter dazugeben und Hähnchenschnitzel darin für ca. 2 - 3 Min. knusprig und goldbraun braten. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Schritte 6/6

    Spaghetti abgießen und in die Pfanne zu der Soße geben. Basilikum und Majoran unterrühren. Hähnchen aufschneiden und mit Spaghetti und Soße servieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!
    • Salz
    • Pfeffer
    • Basilikum zum Servieren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Spaghetti abgießen und in die Pfanne zu der Soße geben. Basilikum und Majoran unterrühren. Hähnchen aufschneiden und mit Spaghetti und Soße servieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!