Gnocchi-Auflauf mit 5-Zutaten

Gnocchi-Auflauf mit 5-Zutaten

39 Bewertungen
App öffnen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger
„Das perfekte Gericht, wenn die Zeit mal wieder knapp ist. Für diesen Gnocchi-Auflauf werden gekaufte Gnocchi verwendet, aber du kannst sie natürlich auch selbst machen, um das Ganze etwas aufzupeppen. Als Beilage passt dazu ein Salat oder gebratenes Gemüse.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
350 g
Gnocchi
200 g
Salsiccia
20 g
Basilikum
400 g
stückige Tomaten aus der Dose
150 g
Mozzarellakäse
Salz
Pfeffer
Zucker
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

Backofen, Messer, Schneidebrett, Pfanne, Kochlöffel, Auflaufform

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Lachs-Bowl mit Reis
Lachs-Bowl mit Reis
Chicken Teriyaki (japanisches Hähnchen in süß-scharfer Soße)
Chicken Teriyaki (japanisches Hähnchen in süß-scharfer Soße)
Antipasti-Nudelsalat mit Lasagneblättern und Burrata
Antipasti-Nudelsalat mit Lasagneblättern und Burrata

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
selbstgemachter-mozzarella

Selbstgemachter Mozzarella

frische-krauter-haltbar-machen

Frische Kräuter haltbar machen

messer-richtig-scharfen

Messer richtig schärfen

hausgemachte-gnocchi

Hausgemachte Gnocchi

Nährwerte pro Portion

kcal941
Fett55 g
Eiweiß42 g
Kohlenhydr.71 g
  • Schritte 1/ 3

    Backofen auf 200°C vorheizen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Die Salsiccia von den Därmen befreien, diese entsorgen und die Wurst grob zerkleinern. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Gnocchi rundherum goldbraun anbraten.
    • 20 g Basilikum
    • 200 g Salsiccia
    • 350 g Gnocchi
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Backofen auf 200°C vorheizen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Die Salsiccia von den Därmen befreien, diese entsorgen und die Wurst grob zerkleinern. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Gnocchi rundherum goldbraun anbraten.

  • Schritte 2/ 3

    Die knusprig gebratenen Gnocchi in eine Auflaufform geben. In der gleichen Pfanne, in der die Gnocchi gebraten wurden, die Salsiccia ca. 5 Min. anbraten, dann die stückigen Tomaten hinzufügen. Die Soße ca. 5 Min. köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
    • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Auflaufform

    Die knusprig gebratenen Gnocchi in eine Auflaufform geben. In der gleichen Pfanne, in der die Gnocchi gebraten wurden, die Salsiccia ca. 5 Min. anbraten, dann die stückigen Tomaten hinzufügen. Die Soße ca. 5 Min. köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

  • Schritte 3/ 3

    Die Soße zu den Gnocchi in die Auflaufform geben und gut miteinander vermengen. Den Mozzarella abtropfen lassen und zusammen mit dem Basilikum grob über die Gnocchi zupfen. Die Auflaufform in den Ofen schieben und bei 200°C ca. 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Guten Appetit!
    • 150 g Mozzarellakäse

    Die Soße zu den Gnocchi in die Auflaufform geben und gut miteinander vermengen. Den Mozzarella abtropfen lassen und zusammen mit dem Basilikum grob über die Gnocchi zupfen. Die Auflaufform in den Ofen schieben und bei 200°C ca. 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gnocchi-Auflauf mit 5-Zutaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!