Cremige Kurkuma–Pasta

Cremige Kurkuma–Pasta

5 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
300 g
Spaghetti
TL
gemahlene Kurkuma
120 g
Parmesankäse
70 g
Butter
1
Schalotte
2 Zehen
Knoblauch
200 ml
Nudelwasser
Salz
Pfeffer
5 g
Schnittlauch (zum Garnieren)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, feine Reibe, 1 Topf, Zange, Sieb, Pfanne (groß), Pfannenwender

  • Schritte 1/4

    Die Zutaten auf einem Blick. 👁

    Die Zutaten auf einem Blick. 👁

  • Schritte 2/4

    Knoblauch und die Schalotte in feine Würfel schneiden. Danach den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Den Parmesan reiben. Die Spaghetti gemäß Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Beim Abgießen etwas Kochwasser auffangen.
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 1 Schalotte
    • 5 g Schnittlauch (zum Garnieren)
    • 120 g Parmesankäse
    • 300 g Spaghetti
    • Schneidebrett
    • Messer
    • feine Reibe
    • 1 Topf
    • Zange
    • Sieb

    Knoblauch und die Schalotte in feine Würfel schneiden. Danach den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Den Parmesan reiben. Die Spaghetti gemäß Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Beim Abgießen etwas Kochwasser auffangen.

  • Schritte 3/4

    In der Zwischenzeit Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Schalotte und Knoblauchwürfel hinzufügen und glasig anschwitzen. Dann den Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzufügen.
    • 70 g Butter
    • TL gemahlene Kurkuma
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne (groß)
    • Pfannenwender

    In der Zwischenzeit Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Schalotte und Knoblauchwürfel hinzufügen und glasig anschwitzen. Dann den Kurkuma, Salz und Pfeffer hinzufügen.

  • Schritte 4/4

    Die Pasta und das Nudelwasser in die Pfanne geben und alles einmal aufkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Parmesan einrühren bis die Sauce schön cremig ist. Zum Schluss die Nudeln anrichten und mit Schnittlauch servieren.
    • 200 ml Nudelwasser
    • 120 g Parmesankäse
    • 5 g Schnittlauch (zum Garnieren)

    Die Pasta und das Nudelwasser in die Pfanne geben und alles einmal aufkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Parmesan einrühren bis die Sauce schön cremig ist. Zum Schluss die Nudeln anrichten und mit Schnittlauch servieren.

  • Guten Appetit!

    Cremige Kurkuma–Pasta

Tags

    Mehr Köstlichkeiten für dich

      Kommentare (undefined)
      oder
      Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!