Pasta mit 🍅 🍆 🧄 🌶️

5 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Eine leckere und schnelle Pasta mit einer sehr aromatischen Sauce.😋“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Aubergine
20 Kirschtomaten
3 Zehen Knoblauch
Chili
Sardellenfilets
4 EL Olivenöl Extra
Limette
8 g Basilikum
250 g Pasta
Salz
Pfeffer
½ TL Zucker

Utensilien

  • 3 Messer
  • 2 Schneidebretter
  • Sieb
  • Schüssel
  • Topf
  • Pfanne
  • Schaumkelle
  • Holzlöffel
  • beschichtete Pfanne
  • Schneidebrett
  • Schritt 1/6

    Die Aubergine schneiden, danach in einem Sieb einsalzen und etwa 20 Minuten stehen lassen.
    • Aubergine
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sieb
    • Schüssel

    Die Aubergine schneiden, danach in einem Sieb einsalzen und etwa 20 Minuten stehen lassen.

  • Schritt 2/6

    Den Knoblauch pellen und zusammen mit der Chili in Scheiben schneiden. Nun die Kirschtomaten halbieren und die Sardellen fein schneiden. Das Nudelwasser zum kochen bringen.
    • 20 Kirschtomaten
    • 3 Zehen Knoblauch
    • Chili
    • Sardellenfilets
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Topf

    Den Knoblauch pellen und zusammen mit der Chili in Scheiben schneiden. Nun die Kirschtomaten halbieren und die Sardellen fein schneiden. Das Nudelwasser zum kochen bringen.

  • Schritt 3/6

    Das kochende Wasser salzen und die Pasta ca. 7 Minuten kochen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und zuerst den Knoblauch, dann die Chili und die Tomaten anbraten. Nach etwa 5 Minuten mit dem Saft einer Limette ablöschen und die Sardellen dazugeben. Danach die Nudeln mit etwas Kochwasser zur Sauce geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 4 EL Olivenöl Extra
    • Limette
    • 250 g Pasta
    • Salz
    • Pfeffer
    • ½ TL Zucker
    • Pfanne
    • Schaumkelle
    • Holzlöffel

    Das kochende Wasser salzen und die Pasta ca. 7 Minuten kochen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und zuerst den Knoblauch, dann die Chili und die Tomaten anbraten. Nach etwa 5 Minuten mit dem Saft einer Limette ablöschen und die Sardellen dazugeben. Danach die Nudeln mit etwas Kochwasser zur Sauce geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4/6

    in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Olivenöl die Auberginenstücke gut durch braten.
    • beschichtete Pfanne

    in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Olivenöl die Auberginenstücke gut durch braten.

  • Schritt 5/6

    Zum Schluß den Basilikum grob schneiden und unter die Pasta schwenken. Alles auf den Tellern anrichten.
    • 8 g Basilikum
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zum Schluß den Basilikum grob schneiden und unter die Pasta schwenken. Alles auf den Tellern anrichten.

  • Schritt 6/6

    Buon appetito!

    Buon appetito!

Mehr Köstlichkeiten für dich