Butternusskürbis richtig schneiden

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
Butternusskürbis

Kann man die Schale mitessen?

Sobald der Herbst in den Starlöchern steht, können wir gar nicht genug Rezepte mit Kürbissen kochen. Der Butternusskürbis bleibt dabei jedoch oft im Schatten seines Verwandten Hokkaido – zu Unrecht. Wir geben zu, dass der Butternusskürbis in Größe und Form zunächst ein bisschen einschüchternd wirkt, doch er ist genauso leicht zu verarbeiten. Auch seine Schale ist essbar, allerdings ist sie recht hart und braucht daher lang, bis sie weich wird. Je nach Rezept empfiehlt es sich daher, die Schale zu entfernen, wenn der Kürbis nur eine kurze Garzeit hat.

Vielseitige Rezepte mit Butterkürbis

Das zarte Fruchtfleisch mit einem leicht nussigen, buttrigen Aroma zergeht förmlich auf der Zunge und kann genau wie der Hokkaidokürbis vielseitig zum Einsatz kommen: als Suppe, geröstet im Backofen, in Kürbisrisotto, Aufläufen oder als Kürbiskuchen. Sieh dir unser Video an, um zu sehen, wie leicht du ihn schälen und schneiden kannst.