Jetzt in Saison: Ananas richtig kaufen, lagern und zubereiten

Wie sollte man am besten Gemüse einkaufen? Natürlich saisonal! Genau deshalb widmen wir uns alle 2 Wochen bei Kitchen Stories einem neuen Obst oder Gemüse der Saison und zeigen dir 3 neue Rezepte damit. Der Markt wartet auf uns!

Kaum eine Frucht lässt den schneeweißen Traumstrand so sanft unter den geistigen Fußsohlen knirschen wie die Ananas. Ob Cocktail, Dessert, Curry oder Grillsoße: Sie verleiht allem eine Sommer-Sonnen-Note.

Kitchen Stories

Die Ureinwohner Brasiliens hatten die Frucht bis nach Mittelamerika gebracht. Dort entdeckte Christopher Kolumbus sie im 15. Jahrhundert und nahm sie mit nach Europa.

Wie bereitest du Ananas am liebsten zu? Verrate es uns in den Kommentaren und lade ein Foto deiner Kreationen hoch.

1. Hallo mein Name ist Ananas

Von 400 Gramm bis 3,5 Kilogramm, von gelb-orange bis grünlich – die Vielfalt der Ananas hat in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Mittlerweile sind sogar Sorten ohne holzigen Strunk und mit stachelfreien Blättern im Handel erhältlich.

Kitchen Stories

Neben Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor und Zink liefert die Ananas eine Extra-Portion Vitamin C. Mit 55 Kalorien auf 100 Gramm ist sie außerdem kalorienarm. Dennoch sind die viel gepriesenen Ananas-Diäten aufgrund des hohen Fruchtzuckers und Säuregehalts weder für die Waage noch für empfindliche Mägen zu empfehlen.

Kitchen Stories

2. Wann du Ananas kaufen solltest

Obwohl die Ananas dank ihres Anbaus in Ländern wie Costa Rica, Ecuador, Thailand und Ghana bei uns das ganze Jahr über verfügbar ist, ist von März bis Juli die optimale Zeit dafür.




Kitchen Stories

Grundsätzlich gelangen die tropischen Schätze auf zwei Wegen zu uns – entweder per Schiff oder per Flugzeug. Und genau das macht auch die großen Qualitätsunterschiede aus. Während Flugananas reif geerntet werden und fruchtig-süß schmecken, sind die per Schiff angereisten Ananas oft leicht säuerlich. Einmal gepflückt reifen Ananas nämlich kaum nach.

Kitchen Stories

3. So findest und lagerst du die perfekte Ananas

Wenn die Früchte intensiv duften, das Fruchtfleisch bei leichtem Druck nachgibt und sich einzelne Blätter aus der Krone zupfen lassen, dann kann die Ananas in deinem Einkaufskorb landen! Zu Hause angekommen ersparst du der Tropenkönigin lieber das Kühlfach und bewahrst sie am besten maximal 2-3 Tage bei Zimmertemperatur auf.

Kitchen Stories

4. So verarbeitest du Ananas richtig

Zuerst solltest du die grüne Blattkrone gegen den Uhrzeigersinn herausdrehen. Die Frucht dann mit einem Messer der Länge nach vierteln und den holzigen Strunk in der Mitte herausschneiden. Die Fruchtviertel von der Schale trennen und in kleine Stücke schneiden.

Kitchen Stories

Ananas geschickt schneiden

  • 02:09 Min.
  • 205.3K Aufrufe
Kitchen Stories

5. Was du jetzt kochen solltest

Wir werden in dieser Woche einige neue Rezepte mit Ananas veröffentlichen, also schau immer wieder vorbei! Anfangen kannst du schon mit diesem Rezept:

Ananas-Hähnchen-Curry

Ananas-Hähnchen-Curry

→ zum Rezept

Piña-Colada-Parfait

Piña-Colada-Parfait

→ zum Rezept

Ananas-Garnelen-Spieße mit Honig-Knoblauch-Glasur

Ananas-Garnelen-Spieße mit Honig-Knoblauch-Glasur

→ zum Rezept