Mediterrane Zucchini-Spaghetti in Zitronensoße

233 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Chilischoten (klein)
40 g Oliven
20 g getrocknete Tomaten (in Öl)
Zucchini
50 ml Gemüsebrühe
40 g Pinienkerne
½ Zitronen (Abrieb)
½ Limetten (Abrieb und Saft)
1 EL Olivenöl
Olivenöl zum Anbraten
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Spiralschneider
  • Messer
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion

kcal.
344
Eiweiß
17 g
Fett
22 g
Kohlenhydr.
17 g
  • Schritt 1/5

    Chilischote fein würfeln. Oliven und Tomaten grob schneiden. Zucchini mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden.
    • Chilischoten
    • 40 g Oliven
    • 20 g Tomaten
    • Zucchini
    • Schneidebrett
    • Spiralschneider
    • Messer

    Chilischote fein würfeln. Oliven und Tomaten grob schneiden. Zucchini mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden.

  • Schritt 2/5

    Zucchini in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und für ca. weitere 5 – 7 Min. anbraten bis sie weich sind.
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Olivenöl zum Anbraten
    • Pfanne

    Zucchini in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und für ca. weitere 5 – 7 Min. anbraten bis sie weich sind.

  • Schritt 3/5

    In einer separaten, fett-freien Pfanne die Pinienkerne über mittlerer Hitze für ca. 2 – 3 Min. rösten. Dann die Chili, Tomaten und Oliven hinzugeben und für ca. weitere 2 – 3 Min. anbraten.
    • 40 g Pinienkerne
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    In einer separaten, fett-freien Pfanne die Pinienkerne über mittlerer Hitze für ca. 2 – 3 Min. rösten. Dann die Chili, Tomaten und Oliven hinzugeben und für ca. weitere 2 – 3 Min. anbraten.

  • Schritt 4/5

    Limette und Zitronen abreiben und den Limetten Saft auspressen. Zitronenabrieb sowie Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne geben.
    • ½ Zitronen (Abrieb)
    • ½ Limetten (Abrieb und Saft)
    • Zitrusreibe
    • Zitruspresse

    Limette und Zitronen abreiben und den Limetten Saft auspressen. Zitronenabrieb sowie Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne geben.

  • Schritt 5/5

    Zucchini mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl hinzugeben und  gut umrühren. Guten Appetit!
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zucchini mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl hinzugeben und gut umrühren. Guten Appetit!