Mediterrane Zucchini-Spaghetti in Zitronensoße

Mediterrane Zucchini-Spaghetti in Zitronensoße

308 Bewertungen

„Diese mediterrane Version der beliebten Gemüsenudeln ist das perfekte Low-Carb-Sommeressen. Zucchini-Spaghetti, die du bestimmt auch als „Zoodles“ kennst, sind nicht nur im Handumdrehen zubereitet, sondern können auch mit jeder deiner Lieblingssoßen kombiniert werden. Du hast besonders großen Hunger und traust den grünen Gemüsenudeln noch nicht so ganz? Dann verwende einfach einen Teil Zucchini-Spaghetti und einen Teil normale Spaghetti und du kannst die Soße wie beschrieben zubereiten.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
3
Zucchinis
1
Chili
40
Oliven
20 g
getrocknete Tomaten in Öl
50 ml
Gemüsebrühe
40
Pinienkerne
½
Zitrone
½
Limette
1 EL
Olivenöl
Olivenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Spiralschneider, Pfanne (groß), beschichtete Pfanne, Kochlöffel, feine Reibe, Zitruspresse

Küchentipp Videos

chilis-geschickt-schneiden

Chilis geschickt schneiden

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

zucchini-vorbereiten

Zucchini vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal344
Fett22 g
Eiweiß17 g
Kohlenhydr.17 g
  • Schritte 1/5

    Chilischote fein würfeln. Oliven und Tomaten grob schneiden. Zucchini mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden.
    • 1 Chili
    • 40 Oliven
    • 20 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 3 Zucchinis
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Spiralschneider

    Chilischote fein würfeln. Oliven und Tomaten grob schneiden. Zucchini mit dem Spiralschneider in feine Streifen schneiden.

  • Schritte 2/5

    Zucchini in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und für ca. weitere 5 – 7 Min. anbraten bis sie weich sind.
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne (groß)

    Zucchini in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Gemüsebrühe hinzugeben und für ca. weitere 5 – 7 Min. anbraten bis sie weich sind.

  • Schritte 3/5

    In einer separaten, fett-freien Pfanne die Pinienkerne über mittlerer Hitze für ca. 2 – 3 Min. rösten. Dann die Chili, Tomaten und Oliven hinzugeben und für ca. weitere 2 – 3 Min. anbraten.
    • 40 Pinienkerne
    • beschichtete Pfanne
    • Kochlöffel

    In einer separaten, fett-freien Pfanne die Pinienkerne über mittlerer Hitze für ca. 2 – 3 Min. rösten. Dann die Chili, Tomaten und Oliven hinzugeben und für ca. weitere 2 – 3 Min. anbraten.

  • Schritte 4/5

    Limette und Zitronen abreiben und den Limetten Saft auspressen. Zitronenabrieb sowie Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne geben.
    • ½ Zitrone
    • ½ Limette
    • feine Reibe
    • Zitruspresse

    Limette und Zitronen abreiben und den Limetten Saft auspressen. Zitronenabrieb sowie Limettenabrieb und Limettensaft in die Pfanne geben.

  • Schritte 5/5

    Zucchini mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl hinzugeben und  gut umrühren. Guten Appetit!
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zucchini mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl hinzugeben und gut umrühren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Mediterrane Zucchini-Spaghetti in Zitronensoße

Tags

Weitere Rezepte von Bulthaup

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!