Zoodle-Salat mit Sesamdressing

Zoodle-Salat mit Sesamdressing

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 EL Tahini
Süßkartoffeln
Karotten
Rote Bete
Zucchini
¼ TL Salz
¼ TL Zucker
2 EL Olivenöl
1½ EL Agavendicksaft
Limette (Abrieb und Saft)
100 g Haselnüsse
4 EL Sesam
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Servieren

Utensilien

  • Gummispatel
  • große Schüssel
  • Spiralschneider
  • feine Reibe
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse
  • Schneebesen
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
526
Eiweiß
11g
Fett
30g
Kohlenhydr.
53g

Schritt 1/4

Süßkartoffeln, Karotten, Rote Bete und Zucchini mit einem Spiralschneider in spaghetti-förmige Gemüsenudeln schneiden. In eine große Schüssel geben und mit Salz und Zucker würzen. Ca. 5 Min. ruhen lassen.
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Rote Bete
  • 1 Zucchini
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Zucker
  • Gummispatel
  • große Schüssel
  • Spiralschneider

Süßkartoffeln, Karotten, Rote Bete und Zucchini mit einem Spiralschneider in spaghetti-förmige Gemüsenudeln schneiden. In eine große Schüssel geben und mit Salz und Zucker würzen. Ca. 5 Min. ruhen lassen.

Schritt 2/4

Olivenöl, Agavendicksaft, Limettensaft, Tahini und Limettenabrieb in eine kleine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vermengen.
  • 2 EL Olivenöl
  •  EL Agavendicksaft
  • 1 Limette
  • 1 EL Tahini
  • Salz
  • Pfeffer
  • feine Reibe
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse
  • Schneebesen

Olivenöl, Agavendicksaft, Limettensaft, Tahini und Limettenabrieb in eine kleine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vermengen.

Schritt 3/4

Haselnüsse grob hacken. Zusammen mit Sesam in eine Pfanne über mittlere bis hohe Hitze geben und rösten, bis sie duften und leicht gebräunt sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • 100 Haselnüsse
  • 4 EL Sesam
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Messer

Haselnüsse grob hacken. Zusammen mit Sesam in eine Pfanne über mittlere bis hohe Hitze geben und rösten, bis sie duften und leicht gebräunt sind. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4/4

Zoodle-Salat mit Sesamdressing servieren und mit gerösteten Haselnüssen, Sesam und Petersilie bestreuen. Guten Appetit!
  • Petersilie zum Servieren

Zoodle-Salat mit Sesamdressing servieren und mit gerösteten Haselnüssen, Sesam und Petersilie bestreuen. Guten Appetit!